The Walking Dead


#243

#244

Dazu passend etwas das ich schon vor einigen Tagen bezüglich dieser Newsmeldung über den Ausstieg geschrieben habe:

:sweat_smile:


#245

Wunderbar. Jetz wiss ma auch in welcher Folger er abnippelt. A Traum. Fehlt nur noch wie er abtritt.


#246

Ganz genau wissen wir es ja noch nicht. Muss ja nicht in der sechsten Episode sein. Gibt ja gerade in dieser Setie oft unnötige Lückenfüller Folgen wo es nur um Storys geht die keinem interessieren. :sweat_smile: Genauso ob er stirbt oder einfach nur abhauen wird um gegebenfalls wieder zurückkehren zu können weiß man noch nicht.

Ich finde es aber sehr gut und mutig von den Machern das er weggeht (wie auch immer, ich hoffe zumindest auf einen stylischen Tod :smiling_imp:). So wird Platz für neues geboten. Das hat FTWD auch einen ordentlichen Aufschwung verpasst.
Ich würde es ja nicht einmal schlimm finden wenn die komplette alte Gruppe ausgelöscht wird. :stuck_out_tongue:


#247

Ich würde es cool finden wenn man nur noch Daryl sieht mit seinem motorrad durch die Welt ziehen.

Aber dieser Spoiler ist schon heftig.


#248

Dann aber auch bitte in einem weiteren Spin Off sonst brauch ich kein Walking Dead mehr schauen.


#249

Was ich sehr spannend bei den Ausstieg finde ist, dass sich die Serie jetzt weiter von den Comics entfernt. Mal sehen ob die Macher die Chance nutzen oder trotzdem am Comic festhalten. (die kommenden Gegner, aus den Comics, sind ja schon bestätigt)


#250

Im Gegensatz zu Game of Thrones, wo es nicht DEN Helden sondern mehrere Gute und Böse gibt, glaube ich nicht, dass es bei TWD funktioniert, wenn der Hauptcharakter wegfällt. Immerhin hat sich bis jetzt alles mehr oder weniger um ihn gedreht. Er war die Leitfigur. Das ist vll auch der Machart der Serie geschuldet, mit dem ganzen Philosophie-mist.

Ich will ja nicht den Zombie an die Wand malen, aber ich denke das wir der Todesstoß für die Serie.


#251

Ganz ehrlich: Wenn sie Rick sterben lassen (oder er irgendwie anders ausscheidet) dann wäre ich stark dafür die Serie mit der folgenden Staffel zu beenden. Man hat ja noch FTWD um weitere Geschichten in der Welt zu erzählen. Zusätzlich kann man dann ja auch noch immer eine weitere SpinOff-Serie mit Derryl starten. TWD dreht sich halt um das Schicksal von Rick - ohne ihn ist es eine andere Geschichte.

Bin auch gespannt wie sie die Zeitsprünge in der letzten Staffel erklären. Denn sie zeigen ja immer wieder einen älteren Rick in einer etablierten Siedlung. In den Comics erfolgt ja nach dem Krieg gegen Negan ja auch ein Zeitsprung. Naja ok - aber von den Comics hat man sich ja mittlerweile so und so schon sehr weit entfernt.


#252

War das nicht nur eine Wunsch vorstellung von Carl?


#253

Hab ich nicht so verstanden - aber kann natürlich so sein.


#254

Negan wird Ihn umlegen, das ist die Strafe dass er Ihn nicht erledigt hat womöglich. Und Negan wird zum neuen Anführer von allen:grinning:


#255

Dann kommt ein noch schlimmerer bösewicht und Negan wird zum Guten und kämpft gegen den neuen bösewicht bis dieser nach 12 Staffeln besiegt wurde :smiley:


#256

Bin ja immer etwas langsamer daher erst bei Folge 12.

Aber irgendwie gehn mir alle nur mehr am Arsch. Ein philosophischer Einzeiler jagt den anderen. Können bitte endlich alle zu Zombies werden? Dann hat das Gequatsche ein Ende. Also i schaus nur mehr um zu sehen wies ausgeht. Aber die Luft ist draussen. Staffel 8 ist einfach nur mies.


#257

Deswegen ist FTWD für mich die deutlich bessere Zombie Serie da hält sich das noch in Grenzen. :blush:


#258

Recht hast du!

Ich frag mich nur wann das Ganze derart mies geworden ist. Ich kann kaum mehr mitfiebern weil jeder Chara sich so unglaublich toll und weise vorkommt - es is einfach nur mehr anstrengend. “Jo du bist ja so super” schießts mir in einer Tour ein.

Die Angst, jederzeit könnt einer abnippeln ist nicht mehr gegeben. Und wenns dann doch mal passieren sollt freut man sich - ein Klugscheisser weniger. Der Kampf ums Überleben und die Bedrohung durch die Zombies hat die Serie ausgemacht - ist jetz aber futsch.

Vll bin ich aber auch satt von Zombies…


#259

Ich hatte das Gefühl schon recht früh. Ab Staffel 4 ca. wurde das ganze sehr nervig. Ich will eigentlich nur noch alle Charaktere tot sehen, so nervig sind die schon teilweise. Mal sehen, vielleicht bringt ja Staffel 9 neuen Schwung rein. ( aber das hoffe ich schon seit 4–5 Staffeln, das die nächste besser sein könnte. :crazy_face:)

Ganz anders FTWD. Die neueste Staffel hat mich schon mehrmals erstaunt zurückgelassen weil Charaktere weg sind von denen man es nie gedacht hätte. So können sie gar nicht zu nervig werden. :joy:


#260

Leider habe ich keine list mehr auf FTD! Ich fand die Serie bis Staffel 3 richtig gut, staffel 4 ist einfach nur noch nervig. Die neuen leute finde ich alle so richtig schlecht…

Schade, neben walking die Einzige serie die ich mir angesehen habe. Ich bin einfach nicht geschaffen um serien zu kucken…


#261

Promo Bild zur 9ten Staffel:

Bin schon gespannt.


#262

Hmm…gehts back to the city?

Rick schaut auf jeden Fall aus wie jemand mit dem mans sich net verscherzen will. Schad das er aufhört.