The Orville (SciFi Comedy)


#41

Also nach 3 Folgen kann man bis dato schon sagen, dass “The Orville” im Herzen mehr Star Trek ist, als Star Trek Discovery. Ich finde es fast schade, dass Discovery solche sozialkritischen Themen nicht aufnimmt wie aktuell “The Orville”.

Der Humor ist “naja”, aber bei der Serie sitzt das Herz am rechten Fleck.


#42

Humor ist Gott sei Dank nicht absolut, sondern Geschmackssache :wink:

Ich finde die Serie wirklich lustig.


#43

Trailer zur 2. Staffel von der San Diego Comic-Con:

Panel Highlights:


#44

Schaut die Serie sonst eigentlich keiner?

Ich finde die Serie ist zusammen mit Travelers momentan so ziemlich die beste Sci Fi Serie überhaupt.

Vor allem Staffel 2 ist bisher einfach unglaublich gut. Die Doppelfolge vorletzte und letzte Woche hat jetzt auch das ganze Universum in dem die Serie spielt durcheinander gebracht und ich bin echt nur mehr gespannt wie’s weiter geht. :slight_smile:

Btw ich würde das Comedy aus dem Titel nehmen. Die Serie hat zwar durch McFarlane auch Comedy einlagen/einflüsse, würde sie aber in 1. Linie als normale SciFi Serie einstufen. Vor allem jetzt in der 2. Staffel hat man eigentlich fast nur ernstere oder zum denken anregende Themen behandelt.


#45

Ich schon - aber nur auf Pro7 und da gibts noch keine S2, wenn ich mich ned irre. Ansonsten - keinen Plan, wo es auf deutsch S2 gibt. :frowning:


#46

ah ok, das weiß ich leider auch nicht, ich schau auf Englisch :confused:


#47

Ich habe bis jetzt nur die 1. Staffel gesehen, und die hat mir sehr gut gefallen, leider gibt es die 2. Staffel noch nicht auf Deutsch, sehe sie mir dann sofort an. :slight_smile: