SHOCK2 VIP - Das C4 Audio-Magazin zum Thema Sega Dreamcast ist da!

Michael geht auf Zeitreise und stellt zusammen mit Gästen wie den Journalisten Roland Austinat und Alex Olma, dem Sammler Andranik Ghalustians, Mr. Sega Fabian Döhla und Xbox Category Manager Western Europe Thomas Kritsch in einem über 3-stündigen C4 Special-Podcast eine seiner Lieblingskonsolen vor: die Sega Dreamcast.

Die neue C4-Folge steht ab sofort allen SHOCK2 VIPs bei Patreon als Download zur Verfügung und ist auch auf euren eurem persönlichen VIP RSS-Feed verfügbar!

4 „Gefällt mir“

Bin schon gespannt.

Ich starte mal mit dem anhören :wink:

Fertig danke für die tolle Zeitreise

Frage ? es gab mal einen consol.at Podcast SEGA Special und am Ende gab es da ein Lied von Sega
kennt das noch wer?

Also es kann sich um “bring Sega Back” handeln, das ich auch diesmal am Schluss eingesetzt habe oder um den “SEGAGAGA March” auch der ist in der Sendung zu finden, wird einmal kurz angespielt.

das habe ich gesucht DANKE

Hab gerade angefangen den Podcast zu hören. Bekomm von meinem Bruder bald einen Saturn geschenkt :heart_eyes: und wollte fragen ob es da bereits einen Saturn Podcast gibt?

2 „Gefällt mir“

Es gibt im C4 Archiv aus der CONSOL Ära (das für dich als Vip als Download zu Verfügung steht) eine Sendung zum Thema PS1 / N64 / Sega Saturn.

1 „Gefällt mir“

An die kann ich mich gut erinnern, aber es kann nicht schaden sie mir nochmals reinzuziehen. :slight_smile:

Danke

Vielen Dank für einen grossartigen Podcast resp. für eine wunderbare Zeitreise. Ahh der Dreamcast - was für eine spezielle Beziehung ich zu dem Gerät habe. 1998/1999 ich bin irgendwie 17 Jahre jung, ein Sega-Kind (Mega Drive --> Saturn) und habe relativ neu Internet. Jede noch so kleine Info habe ich aufgesaugt und begonnen intensiver in Videospiel-Foren zu schreiben wodurch sich wunderbare Freundschaften aufgebaut haben. Mein Nachbar hat sich dann die jap. Version importiert und holy Guacamole das erste Level von Sonic Adventures. Auf der anderen Seite aber auch die riesige Enttäuschung als dann die Meldung von Sega kam, dass “alles” vorbei ist. :frowning:

Podcast hat einen guten roten Faden mit Geschichte, Konsole, Peripherie und dann mit dem grossen Software Block. Manchmal waren die Einspieler fast ein bisschen kurz - hätte von den Herren oft gerne noch ein bisschen mehr gehört.

Aber Danke für den Podcast, hat grossen Spass gemacht und mir mal wieder gezeigt was dies doch für ein super Gerät war mit so vielen ausgefallen Ideen. Schade, ist die Geschichte so gelaufen, das kleien weiss Kistchen hätte ein längeres Leben verdient.

P.S. Ikaruga läuft übrigens auf der Xbox One - ich bin einfach richtig mies.

Knapp eine Stunde fehlt mir noch, dann bin ich auch durch mit diesem tollen Podcast über eine wirklich schöne Konsole. Ich hatte mit der Dreamcast ca 2000 den ersten Kontakt, ein damaliger Freund hatte sie zu Weihnachten bekommen. Ich kann mich noch gut an die vielen Stunden Jet Set Radio, Powerstone, Ecco the Dolphin und natürlich ChuChu Rocket erinnern. Eine eigene Dreamcast hab ich mir erst im Jahr 2013 gegönnt, auf der Vienna Comix.
Kann es sein, das die Dreamcast zum Teil Probleme hat eine Disc zu lesen? Erst wenn die Konsole länger läuft, kann sie einige Spiele die ich habe lesen, obwohl die Discs keine Kratzer etc aufweisen. In drei von fünf Fällen wird die Disc gleich beim ersten mal gelesen, ein anderes mal braucht die Konsole wieder mehrere Versuche um die Disc zu erkennen.

Bin durch mit dem wirklich außerordentlich guten Podcast. Das meiste war mir aus eigener Erinnerung noch gewahr, aber manches (Skies of Arcadio) musstest du mir auffrischen. Das Spiel hab ich geliebt, aber es mittlerweile völlig vergessen.

Schön war auch, den Thomas (Kritsch) wieder mal zu hören.

Aber, weil du gefragt hast, zwei Spiele fehlten mir: The Nomad Soul und Stupid Invaders. Gut, über letzteres lässt sich streiten, aber durch seinen wirklich abgedrehten Humor und die wirklich gute Zeichentrickgrafik war es für mich persönlich ein Highlight.

1 „Gefällt mir“

Oh ja, und auch die Vorlage war eine herliche Zeichentrickserie :slight_smile:

Mich würde mal Interessieren wieviel Zeit für diesen Podcast draufgegangen sind

Idee
Planung
Aufnahme
Gäste
Schnitt
Hochladen

Ist dieses mal nicht so leicht zu beantworten weil einiges schief gegangen ist :slight_smile:

Mindestens 18-25 Stunden waren es aber sicher, eher mehr.

3 „Gefällt mir“

Bin auch bald durch, der Podcast bringt mich fast dazu mir eine Dreamcast zuzulegen :wink:

Bin jetzt auch mit dem Podcast fertig, war wie immer toll und abwechslungsreich. Ich hab den Podcast in drei, vier Stücken gehört, darum kann ich mich nicht mehr genau erinnern ob Power Stone erwähnt wurde. Den Prügler haben wir damals auch sehr gerne gezockt, obwohl ich heutzutage nicht davon ausgehe, dass es ein sehr gutes Spiel war :smile:

Power Stone wurde erwähnt, ich bin mir aber nicht sicher ob Blue Stinger dabei war. Hat mir damals sehr gut gefallen, keine Ahnung wie es vom her Gameplay gealtert ist.

Ahja und ich habe das Spawn Game richtig gerne gespielt. Die Wertungen waren höchstens medioker - aber ich fand es super! Ach Dreamcast… Schön war es.

1 „Gefällt mir“

Ich habe jetzt auf jeden Fall Lust bekommen, meinen Dreamcast zu entstauben und mir die Homebrewsachen mal anzusehen.

Mal schauen.

ja, das war ein bekanntes problem. genau dafür (wenn ich mich recht erinnere) gibt es den “streichholz-trick”, bei dem man die DC aufschrauben muss und kontakte mit nem streichholz zu verspreizen. hab ich bei einem meiner beiden DC auch machen “müssen”. klappt aber problemlos und es kann auch nicht wirklich was schief gehn - ggolge hilft dir bestimmt weiter.

1 „Gefällt mir“