SHOCK2 Podcast/Wochenstart - Extrastark + Reviews


#1

Euch erwartet eine extrastarke SHOCK2 Podcast & Wochenstart Sendung! Neben dem bewerten Serviceformat-Teil erwarten euch dieses mal Gespräche mit Florian Scherz (Civilization VI: The Gathering Storm) und Konstantinos Fotopoulos (Nintendo/Xbox, Pokémon & Anthem).

Wir wünschen euch viel Spaß beim hören und freuen uns auch diesmal besonders auf euren Input, Ideen & Feedback im Forum.

Wenn ihr iTunes installiert habt, könnt ihr einfach über diesen Link darauf zugreifen.

RSS-Feed für den News-Reader/Podcast-Client: feeds.feedburner.com/consol-podcast

Direkter MP3-Download

Sendung-Links:


#2

Sehr cool, ein Grund zur Freude auf Montag. :slight_smile:


#3

Schöner Podcast und immer wieder toll @Jokus und @Konstantinos im Podcast zu hören :slight_smile:
Ich muss nur eines bezüglich der Pokemon Direct und den Startern richtig stellen, weder Pflanze noch Feuer sind die richtigen Pokemon um ins Abenteuer zu starten. Wie in allen anderen Pokemon Spielen ist die richtige Wahl ganz klar der Wasser Starter und der ist in Schwert/ Schild richtig niedlich :blush:
Gab es nicht vor langer Zeit mal das Gerücht dass Game Freak bei den nächsten Pokemon Editionen das Kampfsystem etwas umstrukturieren möchte? Eventuell gibt es ja zusätzlich zu den gewohnten Attacken die Möglichkeit, noch mehr Schaden (Schwert) oder mehr Abwehr (Schild) im Kampfverlauf zu bekommen.


#4

Das ist ja ein ausgewachsener Shock2 Podcast und bin schon fast “fertig” damit :scream:

Dafür muss ich den Comic - Cast noch hören, der wird mich bestimmt gut durch die Woche bringen, damit ich keinen Entzug bekomm.

@Konstantinos Wieder sehr hörenswert @Jokus auch aber leider Civ… (oder?) na ich bin gespannt der Teil fehlt noch.

Edit: Das war/wird hoffentlich kein Star Fox Racer sondern ein Äquivalent zu Super Smash Brothers ….


#5

Top Wochenstart/ regulärer Podcast Mix!

Auch wenn von den besprochenen Spielen mich keines wirklich interessiert war der Podcast sehr hörenswert.


#6

Ich hoff ich bin jetzt im richtigen Podcast Thread. Mit einer Frau die Berlin sehr liebt und wir schon oft dort waren, haben wir die Lego Experience natürlich schon besucht. Ur viel wird jetzt nicht gerade geboten, ein paar Dioramen, große Figuren, ein Karussell, eine Art Grottenbahn, eine „Legostein-Fabrik“, ein paar Stationen zum Bauen und der obligatorische Shop am Schluss.

Preis/Leistung ist eher mau, aber wenn man Lego liebt kann man sich das schonmal anschauen. Legoland in klein ist es nicht, da fahr ich lieber wieder nach Billund.

Wenn man seinen Kindern in Berlin wirklich was zeigen will, dann ab ins technische Museum und dort ins Haus der Experimente, sehr gut gemacht.

@SHOCK, ich hoffe ich konnte helfen.