Shock2 bei Patreon

#323

Die beiden SHOCK2 Magazine waren ein Versuch (mit exklusiven Content) etwa auf die Beine zu Stellen, allerdings hat dies nur einen sehr überschaubaren Teil der VIPs überhaupt interessiert bzw. hätten wir deutlich mehr neue Patrons gewinnen müssen. Der Aufwand für die beiden Magazine war enorm. Es gab bzw gibt auch noch eine weitere Magazin Idee aber auch da ist es so das wir für eine Umsetzung deutlich mehr VIPs oder Partner bräuchten. (Wie bei Sony mit denen wir das VR oder das Uncharted Magazin umsetzen konnten).

Ich hoffe sehr das gerade auch in den nächsten Monaten Community Mitglieder hier aus dem Forum VIPs werden, die liste die wir leider nicht umsetzen Können weil da einfach keine Resourcen sind ist lange, das lässt sich leider auch nicht mit weniger schlafen kompensieren :wink:

5 Like
#324

das stimmt natürlich, aber ich hab zum Beispiel noch die “M! Maniac” aboniert, ich kann dir nicht mal genau sagen warum, zum Zeitpunkt wenn die kommt habe ich schon alle News und Tests die mich interessieren.
Primär ist es natürlich Nostalgie, aber auch lese ich lieber ein Magazin (im Zug, Flugzeug, Schwimmbad) als nur am Handy / Tablet. Genauso wie mir ein Buch im Koffer immer lieber sein wird als ein Kindle.

3 Like
#325

Verstehe ich. Für mich kommt auch nur ein richtiges Buch in Frage.
Aber wie schon @Shock schreibt ist die Nutzung bzw. die Downloadzahlen sehr überschaubar. Dafür dann unnötig Ressourcen reinstecken wäre nur Verschwendung.

1 Like
#326

Das stimmt leider. Als Alternative können die Tests auf der Homepage auch länger werden. Sind aktuell leider „nur“ Kurztests.

2 Like
#327

Das stimmt leider, auch wenn es für Liebhaber immer Nischenmagazine wie Retro Gamer oder M!Games geben wird.

Die Zukunft gehört dem bewegten Bild und nicht geschriebenen Tests, egal ob auf Papier oder online. Daher hat z.B. GamersGlobal, die immer die längsten Tests hatten im deutschsprachigen Raum, auf Video-Tests umgestellt und der Text ergänzt das Video nur um Wertungs- und Fazitkasten sowie ein paar kurze Abschnitte.

1 Like
#328

Ist notiert :slight_smile: Wobei die meisten Texte im consol.AT 2-3 Seiter gewesen wären. Du kannst dich schon auf das Division 2 Review von Alex Amon freuen. Geht bald online und ist länger geworden :slight_smile:

#329

Ok werde es gespannt lesen. obwohl ich das Spiel nicht interessiert. Aber so sehe ich wohin die Richtung mit den Tests geht.

#330

Liest man im Regelfall nicht eh “nur das Fazit inkl. der Bewertung”?

1 Like
#331

Deswegen lese ich noch Magazine. Weil ich mir dort die Mühe mache, alles zu lesen. hab ja auch dafür bezahlt. :wink:

Im Internet ist das leider oft genau wie von dir beschrieben. :see_no_evil:
Wobei ich natürlich nicht möchte dass nur noch Fazit und Bewertung geschrieben wird. Aber bei Internetseiten über Games und co. sind meistens die News das was ich mir wirklich durchlese.

Dafür find ich es immer super dass der Tester, der das Spiel ja primär für den Test auf der Webseite durchspielt, im Podcast das Spiel intensiv bespricht.
Zieht sich halt jeder bei shock2 das raus, was er möchte.

1 Like
#332

SHOCK2 VIP: Die nächste CONSOL Archiv-Ausgabe steht zum Download bereit!

3 Like
#333

Kurze Info:
In den letzten Tagen haben wir einige Benachrichtigungen bekommen es vereinzelt zu Problemen mit dem VIP-Feed kommt. Einige iPhone User konnten plötzlich keine VIP exklusiven Folgen mehr abspielen. Tritt dies bei euch auf löscht bitte den VIP-Feed und legt ihn neu an, damit sollte das Problem umgehend gelöst sein.

Von unserer Seite und auch Patreon gab es keinerlei Änderung, es scheint sich um ein Cache Problem lokal am iPhone zu handeln.