Shenmue 3 (PS4, PC)

#405

Seit heute gibt es bei STEAM eine eigene Seite für Shenmue 3 und es gibt auch zwei neue Bilder

Das Game wird neben einer “englischen Sprachausgabe” auch Untertitel in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch haben.

Quelle und Steam-Seite: Shenmue III on Steam

1 Like

#406

Wurde die Hauptfigur SHENHUA erneut überarbeitet?

Altes Steam-Bild:

Neues Steam-Bild:

Würde mich insgesamt sehr freuen, wenn sich die Entwickler im letzten Jahr vor der Veröffentlichung primär auf die Gesichter der Figuren (und auf das Gameplay) konzentrieren würden :wink:

1 Like

#407

Viel besser… ein klein wenig erwachsener. Jetzt sollte man auch am Hauptcharakter etwas pimpen…

1 Like

#408

Haben die Audio-Aufnahmen für die “englische Sprach-Version” bereits begonnen?

Vor wenigen Minuten twitterte Corey Marshall (englische Stimme von Ryo in Shenmue I & II) folgenden Nachricht (habe es mal schnell in Deutsche übersetzt):

"Ich kann gar nicht erst beschreiben, was für eine unglaubliche Ehre es ist, Mr. Suzuki - der das wahre Herz und die Quelle der Magie hinter einem der besten Spiele aller Zeiten ist - höchstpersönlich im Aufnahmestudio zu treffen, als ich einmal wieder Ryo meine Stimme gebe."

Sollte die Nachricht kein Fake sein, dann dürften inzwischen die englischen Sprachaufnahmen begonnen haben. Zum einen wird so die Veröffentlichung von Shenmue 3 im August 2019 immer wahrscheinlicher, zum anderen könnte demnächst wohl die neue, englische Stimme von Shenhua bekannt gegeben werden.

Mal schauen, ob es demnächst wieder ein Kickstarter-Update geben wird :slight_smile:

1 Like

#409

Kurz-Interview mit Yu Suzuki über seine Pläne für das Jahr 2019:

Q: What is your keyword for 2019?
YS: “Balance”. I’m looking forward to what’s to come for things like open-world user cycles, and games that are perfectly-balanced economically.

Q: What is your New Year’s Resolution?
YS: Once Shenmue III is successfully released in August 2019, I hope players will spend a leisurely time inside the unique world of the new Shenmue.

Q: What will you be keeping an eye on in 2019?
YS: I can’t think about anything other than Shenmue. (laughs)

Quelle: Yu Suzuki's Keyword for 2019: "Balance" [Famitsu.com]

Hoffentlich kann Shenmue 3 dann auch liefern im nächsten Jahr. Das Mega-Game muss es ja nicht werden. Aber ein Game über 75%, das mit “gutem Gameplay” die “bisherige Story” weiterführt, wäre schon sehr wünschenswert :slight_smile:

0 Likes

#410

Die Fans wird es schon erreichen und nicht enttäuschen. Den Rest wird es wohl relativ egal sein.
Bin schon selber sehr gespannt darauf. Die HD Remakes hab ich mir noch nicht gegönnt. Die kaufe ich mir dann kurz vor dem Release von Teil 3.

0 Likes

#411

Bei den beiden HD Remakes hab ich auf der PS4 jeweils Platin geholt!

Den ersten Teil hab ich auf dem Dreamcast damals in jap bzw. us Fassung durchgespielt!
Den zweiten Teil hab ich erstmals auf PS4 überhaupt gespielt. War recht geil bis auf die stellenweise unfassbar nervigen QTE während bzw. nach den Kämpfen! Das hat (zumindest für mich) schon stellenweise den Spielspass gemindert.

Mal schauen wie der dritte Teil wird!? Ich lese ja praktisch keinerlei Infos drüber, da ich mich in keinsterweise Spoilern möchte! Das war schon die letzten Jahre beim zweier Teil eine Qual. Kaum kam irgendwo das Thema Shenmue auf, war ich eine Wolke! :grin:

2 Likes

#412

Fans haben entdeckt, dass ein chinesischer Tempel in Shenmue 3 auch in der “realen Welt” existiert.

Es handelt sich bei dem Tempel um den Yuantong-Tempel. Laut wikipedia ist der Yuantong-Tempel ein buddhistischer Tempel im Stadtbezirk Wuhua von Kunming, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Yunnan. Es ist einer der ältesten buddhistischen Tempel Kunmings. Er geht bis auf die Zeit der Tang-Dynastie zurück.

0 Likes

#413

Kickstarter-Update-#96: Neue Synchronstimme für Shenhua

So wird die Synchronsprecherin Brianna KnickerBocker (an dieser Stelle Grüße an Thomas Brezina :wink: ) in Shenmue 3 die weibliche Hauptfigur Ling Shenhua sprechen.

Wie schon bereits vorab bestätigt, wird Corey Marshall wieder der Hauptfigur Ryo Hazuki seine Stimme leihen. Wie auch schon vor vielen Jahren in den ersten beiden Teile der Shenmue-Reihe.

Insgesamt sind die Aufnahmen der englischen Sprachausgabe schon zu 80% fertiggestellt. Neben weiteren Fotos zu den Aufnahme-Arbeiten wurde darüber auch noch ein kurzes Video online gestellt. Man sieht sehr geringe Ausschnitte aus dem Game. Spoiler sind dagegen hier keine zu finden :slight_smile:

Quelle: Shenmue 3 by Ys Net » English Voice Recording Report! — Kickstarter

0 Likes

#414

Termin für den nächsten Trailer und ein Shenmue-Event mit Yu Suzuki am 9.März

  • Yu Suzuki wird am 9. März an der MAGIC Monaco 2019 teilnehmen.

  • Eine Shenmue-Konferenz mit einem exklusiven Trailer zur Weltpremiere!

  • Das Gameplay wird ausgewählten Mitgliedern bei MAGIC angezeigt. Einzelheiten hierzu werden noch bekanntgegeben.

  • Ein limitiertes T-Shirt wird auf der Veranstaltung verkauft!

  • Zwei Bilder von Shenmue 3 wurden vorgestellt, eines vor und eines während der Konferenz:

0 Likes

#415

Nur mal für das Protokoll.

Ich freu mich ja so!

:hugs::hugs::hugs::hugs::hugs::hugs::hugs::hugs::hugs:

1 Like

#416

Anscheinend taucht in Shenmue 3 das reale Wahrzeichen der chinesischen Stadt Guilin auf mit der Bezeichnung “Elepahnt Trunk Hill”. Angeblich wird dieses Wahrzeichen im Deutschen als “Elefantenrüssel-Hügel” bezeichnet.

Der Elephant Trunk Hill ist ein Hügel, ein Wahrzeichen und eine Touristenattraktion in Guilin, Guangxi, China. Elephant Trunk Hill ist das Wahrzeichen der Stadt Guilin. Es hat seinen Namen, weil es aussieht wie ein Elefant, der Wasser trinkt.

0 Likes

#417

Vergleicht man die aktuelle Spielefigur von Ryo in Shenmue 3 mit der damaligen Kickstarter-Demo, merkt man schon, dass sich das Game optisch deutlich verbessert hat.

Das Ursprungs-Model war aber auch “besonders hässlich” :smiley:

0 Likes

#418

Neues Bild zum Gegenspieler Lan Di veröffentlicht

Auch hier merkt man, dass sich die Figur seit dem letzten Trailer optisch noch deutlich verbessert hat :slight_smile:

0 Likes

#419

Zwei weitere Bilder veröffentlicht. Zweites Bild ist ein “größerer Spoiler” …

Auf dem zweiten Bild wird Ren aus Shenmue 2 gezeigt (natürlich für Shenmue 3). Also ist Ren auch in Teil 3 dabei!

Bild mit Spoiler:

Spoiler-freies Bild:

0 Likes

#420

Die Screenshots sehen ganz nett aus. Hoffentlich sind die Bilder nicht geschönt.

0 Likes

#421

Auf dem Cover der nächsten Edge

1 Like

#422

Die Bilder sind garantiert geschönt!

0 Likes

#423

Gamefront hat den langen EDGE-Bericht zusammengefasst. Sind ein paar Spoiler drin, also wird schön alles im Spoiler-Format gepostet:

Neue Details zu Shenmue III

Die britische EDGE hat in ihrer neuesten Ausgabe weitere Infos zum Action/Adventure Shenmue 3 von Ys Net veröffentlicht, das am 27.08.19 in Europa erscheinen soll:

Yu Suzuki verwendet seine 20 Jahre alten Dokumente, die er in den 80er Jahren über chinesische Kultur und Stämme sowie ihre Bräuche und Dörfer gesammelt hat. Er ist auch in die Fujian-Region gereist, um die Menschen und ihren Lebensstil direkt zu erforschen.

Die ersten beiden Spiele hatten moderne Hintergründe, doch Shenmue III ist von der Religion und der alten Kultur Chinas geprägt.

Die Spieler starten in einem Dorf namens Bailu. Es scheint so, als wenn der Start langsam erfolgen würde. Die Leute werden kaum mit dem Spieler reden und seine Fragen nicht beantworten, weil er ein Außenseiter ist. Es gibt ein Dialogsystem und er muss Aufgaben erledigen und im Dorf bekannter werden, bevor die Einheimischen mit Informationen rausrücken.

Wenn man Shenhua bei sich hat, werden die Dorfbewohner offener zum Spieler sein, weil sie sie kennen und ihr vertrauen.

Jeder Dorfbewohner wird seine eigene Tag-Nacht-Routine haben, genau wie bei den vorherigen Spielen.

Weil Ryo ein Stadtmensch ist, ist er sich vieler Dinge nicht bewusst, so dass es lustige und interessante Gespräche gibt, weil seine Sichtweise eine völlig andere ist.

Suzuki will in Shenmue III tiefer in den Charakter von Ryo vordringen und der Spieler wird mehr über ihn erfahren.

Es ist derselbe Synchronsprecher wie im Original mit dabei.

Einen großen Teil des Spiels nimmt das “Affinitäts-System” zwischen Ryo und Shenhua ein. Dasselbe gilt für die Geschichte, die sich um die Beziehung der beiden zueinander dreht.

Das Kampfsystem läuft flüssiger ab als bisher und ist eher RPG-basiert. Es geht nicht nur darum, ständig neue Fähigkeiten durch das ständige Wiederholen von Moves zu erlernen.

Angriffskraft und Ausdauer sind die beiden wichtigsten Werte für den Kampf. Ausdauer wird für alles verwendet (Sprinten, Kampfbewegungen) und kann durch Essen wiederhergestellt werden. Es wird Routine sein, vor etwas Anstrengendem etwas zu essen.

Beim Training kann der Spieler Ryos Kleidung an die Aktivität anpassen (z.B. Training-Outfit).

Das Training erfolgt durch Minispiele (z.B. für Beinarbeit oder der One-Inch-Punch von Bruce Lee). Die meisten Minispiele sind rhythmusbasiert und sollen laut EDGE Spaß machen.

Die Schriftrollen (u.a. mit Kampftechniken) aus Shenmue I und II sind wieder mit dabei. Neben Bekannten aus dem Original sind auch neue vorhanden. Etwa 100 Schriftrollen sind geplant.

Der komplexe Aufbau der Charakter-Welt, die in Beziehungen zueinander stehen und Hintergrundgeschichten haben, ist auch in Shenmue III vorhanden.

Es gibt einen Kampf-Club in einer anderen Stadt, in dem man gegen Leute mit Spitznamen wie “The Knee of Death” und “Mach Fist” (Synchronsprecher: Chris Bellinger) kämpfen kann.

Einmal muss man gegen mehrere Leute in einer Kampfveranstaltung antreten. Spieler, die das Kampfsystem beherrschen wollen, werden viel Zeit damit verbringen, in diesen Events zu kämpfen. Alle Kämpfe finden im Rosengarten statt und sind optional.

Die Steuerung wird von Shenmue II übernommen, aber mit Verbesserungen bei der Kamerabewergung via Analog-Stick.

Das Kapsel-Spielzeug ist auch wieder da.

Insgesamt berichtet die EDGE sehr positiv über das, was sie bislang gesehen hat.

Suzuki betont, wie wichtig es ist, dass sich das Spiel wie ein Shenmue-Spiel anfühlt. Moderne Spiele habe heutzutage alle offenere Welten, doch in diese Richtung will er nicht gehen, weil es dann nicht mehr Shenmue wäre.

Quelle: gamefront.de

2 Likes

#424

Klingt ja schon mal gut. Gehypt bin ich zwar bei Shenmue nicht aber holen werde ich mir das Spiel auf alle Fälle.

Kommt vielleicht sogar eine Kompilation mit allen drei Teilen?

0 Likes