Samsung Galaxy S23-Reihe (S23, S23+, S23 Ultra)

Im Februar dürfte die nächste Galaxy S-Reihe von Samsung vorgestellt werden.

Schon jetzt weiß man, wie auch in den vorangegangenen Jahren, eigentlich schon sehr viel.

zB: es wird in Europa, und einigen anderen Regionen, endlich kein Exynos-SoC mehr verbaut.

… das Rückseitendesign:

[vorne vermute ich mal wird sich nicht viel ändern]

… und noch ein paar andere Kleinigkeiten:

Ich werd mein S22+ wieder eintauschen. Nachdem ja jetzt auch endlich der Snapdragon drinnen ist, lohnt sich das für mich auch.

1 „Gefällt mir“

Das mit den eigenen Chip war ja eine Zumutung für alle mit Exynos…diese Strategie hab ich nie verstanden.

2 „Gefällt mir“

in den usa dürfte der preis gleich bleiben, in europa wird die s23-reihe aber teurer (in frankreich angeblich +16%).

heute wird präsentiert um 19 uhr:

Jep, hab mir soeben meinen 10% Gutschein im Chat geholt - was wieder ca 110-130€ weniger sind. Wird mein S22+ eingetauscht, sofern der Preis a) für mein S22+ und b) für das S23+ passt.
Und natürlich welche Beilage dazugelegt wird.

Voriges Jahr hab ich für das S22+ unterm Strich 450€ bezahlt, da hab das 2 Jahre alte S20+ eingetauscht. Naja, bald weiß ich mehr.

2 „Gefällt mir“

Wie genau bekommt man den Gutschein? Hab ein S21+ und was neues wäre fein. :thinking:

Ich hab einfach den Chat geschrieben. Einfach gefragt, ob man heut schon vorbestellen kann und zack bekommt schon einen Gutschein. Du kannst auch einfach danach fragen, die sind da nicht so. :wink:

Ich würd normalerweise eh nicht wechseln, aber der Snapdragon reizt mich ziemlich.

2 „Gefällt mir“

Hab jetzt auch einen Gutschein. Dankeschön!

1 „Gefällt mir“

Uuuund gekauft. S23+ mit 512 GB Speicher für 540€.

Also bis 16.2. wird der Speicher kostenlos verdoppelt. Kostet also nicht 1350€ sondern 1199€.
100€ Sofortrabatt
10% Gutschein (110€)
Macht 989€.

Für mein S22+ bekomme ich 450€.

Macht dann die oben erwähnten 540€. Echt super.

1 „Gefällt mir“

Ich bin noch stark am überlegen ob ich ein Upgrade auf das S23 Ultra machen soll. Wenn das aktuelle Handy noch so gut funktioniert und alles bietet was notwendig ist gar nicht so leicht. :crazy_face:

1 „Gefällt mir“

Ja, das Ultra wär super. Hat ein bzw zwei KO Kriterien für mich, ansonsten wärs zu 100% das geworden.
Abgerundete Kanten - geht gar nicht für mich
Die Größe - mir ist das Teil einfach zu unhandlich.

Ansonsten wär’s definitiv mein Traumgerät. Aber naja, was soll’s

Wenn alles funktioniert und du zufrieden damit bist, dann behalte doch dein derzeitiges Gerät. Warum sich dann Dinge einreden lassen die man gar nicht braucht, nur weil es finanziell möglich wäre?

Besonders mit Blick auf die tausenden Tonnen Elektroschrott sollte man es sich echt zweimal überlegen ständig das Handy zu wechseln, nur weils „nice-to-have“ ist. :wink:

1 „Gefällt mir“

Wenn er das Handy eintauscht, wird es aber kein Elektroschrott, Samsung bereitet das Handy auf und verkauft es wieder. Ich für meinen Teil wechsle, wegen dem Umstieg auf den Snapdragon. Deutlich mehr Akkulaufzeit. Das war bis jetzt einfach schlecht bei den Samsung Geräten.
Aber ja, grundsätzlich hast du natürlich recht, wollte nur aufzeigen, dass das Altgerät wiederverwendet wird.

Ja das alte Gerät wird nicht direkt zu Elektroschrott, aber das neue Gerät wird nur deswegen produziert, weil die Nachfrage bzw. die Bestellungen da sind. Und irgendwann wird alle was produziert wurde auch mal Elektroschrott.

Nur damit das nicht falsch ankommt, die Entscheidung liegt natürlich bei jedem selbst. Wollte nur Faktoren zu bedenken geben, die leider oft unter den Tisch fallen, weil es finanziell keine Rolle spielt und einfach eine nette Spielerei ist. Da tut es einem natürlich selbst, erstmal nicht „weh“.

so viel unterschied ist da aber gar nicht. ich glaub es (das ultra) wirkt durch die ‚eckigen‘ ecken etwas sperriger.

im echten leben hat das ultra eine 1.9mm höhere breite, ist aber durch die abgerundeten kanten deutlich einfacher mit einer hand zu halten. auch, aber das wirst du als langjähriger samsung user besser als ich vorübergehender samsung user sagen können, ist der einhand-modus des oneui eigentlich sehr gut (in einigen fällen sogar besser als jener von ios mmn).

ich, technik-aficionado, fühle mich sehr zum ultra hingezogen, wie schon damals zum note20ultra. aber jetzt aus der apple-blase auszusteigen (zum handy noch uhr und airpods im gepäck), wäre ein kostspieliger wahnsinn.

Ich will dir da ja nicht die Illusionen nehmen, aber das stimmt leider nur im Ansatz (und bis vor kurzem als ich das verlinkte Interviwe gelesen habe wusst ich das so auch nicht)

Telekom & Co. sagen immer, man soll das Handy zurückbringen, damit es recycelt wird. Stimmt gar nicht: Von 41 seltenen Elementen, die wir darin finden, werden gerade 9 zurückgewonnen

Quelle:

Sollte der Link nicht gehen, ist das Interview auch hier zu finden

Solange mein Handy funktioniert nehme ich von der Anschaffung eines neuen Abstand. Aber muss jeder für sich entscheiden.