Samsung Galaxy Note 20

  1. august

image

Ich könnt mir morgen ein neues handy aussuchen…
Die Auswahl momentan ist halt furchtbar. Die s20 serie ist ein schlechter scherz, mit der p40 serie kannst kaum was anfangen, iphones will ich nichtmal geschenkt und das sind alle Marken die ich zur Auswahl hab… (gut ein zte noch… aber :joy:).

Evtl warte ich zumindest die Präsentation vom Note 20 ab und entscheid mich erst dann. Obwohl ich eigentlich keine Lust auf die furchtbaren Samsung Akkus habe und gerade das Note 10 da ja extra schwach war…

Ich mag iPhones und ich mag Samsungs oneui.

Was bei Samsung mit Hinblick auf die Preise gar nicht geht sind die exynos CPUs, die Akkulaufzeit (man muss immer das größte Modell nehmen um eine ansprechende Laufzeit zu bekommen), die Kameras sind Mittelmaß at best, die Fingerprintreader sind a schaß und sie schalten seit neuestem (ka ob in Europa) Werbung in ihren eigenen Apps (obwohl man 1k+ zahlt).

Aja, und samsung pay/google pay geht noch immer nicht in Europa?

Wären die obigen Punkte net, ich hätt schon längst ein note 10+.

Na Apple ist für mich die furchtbarste Firma auf dem Planeten (ok evtl hinter Nestle), von denen kommt mir einfach aus Prinzip nix ins Haus und die schränken mich zu sehr ein. Da könnt ich gleich ein P40 nehmen.

Das Menü bzw die Steuerung bei Samsung ist eh ok (wobei IMO viel zu überladen und das merkt man auch an der Performance find ich, wobei das wohl durch die neuen Prozessoren nicht mehr so auffallen dürfte)… Hauptproblem ist halt echt der Akku bei Samsung.

Mein P20 Pro ist jetzt genau 2 Jahre alt und ich komm damit noch locker durch den Tag, oft schaffts sogar 1 1/2 Tage. Das geht bei den meisten Samsung Handys (mit meiner Nutzung) ja nichtmal direkt nachm Kauf und schon gar nicht mehr nach 2 Jahren. :sweat_smile:

Ich bin echt am überlegen ob ich mir einfach das P30 Pro nehmen soll. Ist zwar vom „Wert“ her in der Mitte, aber da weiß ich wenigstens das alles passt…

Aber eben da mein P20p noch so gut werkelt, werd ich zumindest mal die PK von Samsung abwarten. Evtl könnens mich ja doch überzeugen und ich nehm evtl ein Note Modell. Die Stifte haben schon was, aber allein halt auch kein Kaufgrund (für mich).

Das note 20 dĂĽrfte auch mit xcloud gut funktionieren:

https://www.derstandard.at/story/2000118941164/galaxy-note-20-samsungs-naechstes-top-smartphone-wird-zum-xbox

samsung einfach unpackbar im jahr 2020:

das reguläre 20: für an tausender…
… nur 60hz
… plastikrückseite

das ultra: 1300€ …
… 120hz, aber nur in fullhd: dh man hat bei 120hz eine niedrigere pixeldichte, als beim 20er
… die batterie ist 500mah kleiner, als die des s20ultra, obwoh …
… man in beiden geräten wieder den besch…eidenen exynos soc bekommt, der nicht mit guter batteriezeit glänzt

Bin seit Jahren Samsung Fan (Smartphones), aber was die in letzter Zeit machen lässt mich auch den Kopf schütteln. Einzig die A-Serie dürfte vom P/L passen, wenn man nicht um den offiziellen Preis kauft. Ich bin mit meinem S10e, abgesehen vom Akku, noch immer sehr zufrieden und erwäge keinen Wechsel. Sollte das Phone aber irgendwann getauscht werden, weiß ich nicht, ob ich aktuell bei Samsung bleibe. Das Pixel 4a interessiert mich im Moment ziemlich.

jop, bin da ganz bei dir. das s10e hatte noch irgendwie einen sweetspot getroffen. die a-reihe dürfte p/l mäßig okay sein, ist mir persönlich aber in einigen punkten zu durchwachsen (mein favorit bleibt da das a40/41, weil ein oled in dem preissegment noch immer spitze ist und es im vergleich zu den 6"+ kloppern ein richtig handliches teil).

Ja, bei den Größen hast du absolut recht. Deswegen habe ich mich für das S10e entschieden, weil es eben mit 5,8" ein super handliches Phone ist.

1 Like