Project 007 (IO Interactive)

IO Interactive (Hitman) hat heute angekündigt, an einem James-Bond-Spiel zu arbeiten. Project 007 soll eine Origin-Story sein und sich damit beschäftigen, wie Bond seinen 00-Status bekommt. Eine Webseite (https://007.ioi.dk/) gibt es schon, aber da gibt’s nur eine kurze Beschreibung und einen Recruitment-Aufruf (die Frage ist also, wie weit das Projekt schon ist). Aber einen ersten Teaser gibt es schon:

5 Like

Oha… :eyes:
Mal schauen was zuerst kommt: BondFilm oder BondGame :smile:

2 Like

Ist die perfekte Lizenz für diesen Entwickler! Well Done!

3 Like

Grad auf youtube gesehen und mir das selbe gedacht. Da könnte endlich das 007 Spiel kommen das Goldeneye als bestes ablöst!

bin jetzt kein bond-fanboy, aber ein story-driven 007-fps: count me in!

Ui, sehr sehr cool! :slightly_smiling_face:

Obs nicht eher ein Action Adventure im Hitman Style wird?

So kleine „Open World“ Szenarien wo man selbst bestimmen kann wie man eine Mission angeht wäre für Bond doch genial. :grin:

1 Like

och - geht auch, bin da nicht so festgelegt.

solang der hauptchar keine föhnwellfrisur hat. :face_vomiting: :puke: :face_vomiting:

2 Like

Verschiedene Möglichkeiten einen Auftrag zu Lösen ja, Open World bitte nicht.
Ich würde eine straffe Story bevorzugen, in einer Open World fühlen sich die Entwickler verpflichtet diese mit allerlei „Dingen“ zu füllen.

Das kann gut sein, könnte aber auch (und die Geschichte bestätigt meine Befürchtung) zu „Wir sammeln jetzt verschiedene Bond Pistolen, Bond Autos, Bond Uhren“ usw. führen.
Aber ja, ein Bond Spiel warum nicht, ich bin gespannt…

1 Like

Man sollte in wenigstens einer (Bonus)Mission Blofelds Katze steuern können. :face_with_monocle:

Nicht Open World, Semi Open World so wie in Hitman halt.

Also größere Areale wo man eben Missionen komplett planen/angehen/ausführen kann.
Evtl dazwischen auch 1-2 Level die bissl Linearer sind.
Das würde IMO sehr gut zu James Bond passen, hast ja bei den Filmen auch meistens 3-4 größere Setpieces an bestimmten Orten. Kann ja hier auch so sein. :slight_smile:

2 Like

wirklich open-world kann es e nicht sein, weil ein bond film ja idr an vielen verschiedenen schauplätzen rund um den globus ist. das alles in einer einfachen openworld-karte abzudecken wird wohl nicht möglich sein.

2 Like