PC-Gaming

Vielleicht für den ein oder anderen interessant.

Ich hab mich jetzt doch für die 6GB KFA GTX1660Super entschieden.

ohne jetzt groß panik zu schüren, aber käufern von pc-hardware dürften teure zeiten bevorstehen, wenn china die covid-lage nicht in den griff bekommt.

Wir PC-Spieler können das aussitzen. Die neue Konsolengeneration könnte ein größeres Problem haben.

1 Like

jo, wenn ich da an die zeit - glaub - spät 2017 denke… die ram & gpu preise damals. huiuiui
war dann richtig froh bei amazon eine 1070er im angebot bekommen zu haben.

Blöde Frage aber ich komme aus einer Zeit wo man noch Spiele als DVD gekauft hat und dann per Laufwerk installiert hat. :sweat_smile:

Steam is mir klar das man dort viele Spiele Digital bekommt aber wo sollte man sich noch anmelden? Wo findet man z.b Anno 1800?

anno 1800 findest du im ubi store [also von ubisoft]. wenn du anno 1800 im handel kaufst sind - wenn ich mich gestern nicht verlesen habe - in der hülle sowohl die dvds wie auch ein download code.

kurze liste:

  • steam: für so ziemlich alles
  • gog: ist der client von cdpr (witcher 3, cp2077); dort findest du auch viele andere spiele iirc drm frei
  • ubi store: für alle ubisoft spiele
  • origin: für alle EA sachen
  • rockstar game launcher: für alle rockstar sachen
  • microsoft store: für div ms-games und andere sachen
    – + die xbox beta app für den xbox gamepass am pc
  • epic store: für fortnite und alle spiele, die epic vorübergehend steam weggekauft hat
  • battle.net: für alle blizzard/activision titel

aufpassen sollte man beim kauf von multiplayer-titeln bei welcher plattform man sie kauft (zb: steam oder ms-store), weil es dann vorkommen kann, dass es kein cross-play gibt und womöglich auf der anderen plattform zig tausende spielen und auf deiner dann nur eine handvoll … tausende km entfernt … in einer +9h zeitzone. :x

edit: mein tipp für billige keys: auf cdkeys.com oder mmoga.de vorbeischauen, die haben in vielen fällen die keys billiger als steam&co selbst für ihre plattformen.

2 Like

Ach du heilige und ich dachte Streamen is schon schlimm wenn man alles schauen will.

Also Anno 1800 und Battlefield 5 gibts z.b nicht da muss ich mich extra bei den anderen anmelden.

es gibt hie und da überschneidungen, dass zb ein ubi-titel auf steam verfügbar ist, oder zb grand theft auto 5 (rockstar) oder call of duty (activision); aber seit dem die großen publisher auch ihre eigenen stores hochgezogen haben fällt natürlich auch, dass sie in steam idr teurer sind.

anno 1800 hab ich zb gar nicht im steam store gefunden gerade.

Battlefield 5 auf amazon 15€ Digital Version, Im EA Store 40€ :roll_eyes:

Muss mich da noch einlesen so ganz blick ich da noch nicht durch.

jo e, solche angebote kanns natürlich auf amazon & co auch geben [ähnlich wie bei cdkeys & mmoga]: die verkaufen aber unterm strich - im fall von bf5 - nur origin-codes; sprich codes für die ea-eigene plattform.

Nur der Vollständigkeit halber: GOG ist auch der Store der Wahl, wenn man Retro-Spiele will. Ihre Spezialität sind eigentlich alte PC-Titel, die man dort so kaufen kann, dass sie auch auf heutigen Maschinen laufen. Mittlerweile ist der Fokus zwar nicht mehr nur dort (sie haben auch eine Menge Indie- und aktuelle Vollpreisspiele), aber das ist das herausstechendste Merkmal. Außerdem kann ihr neuer Client (GOG Galaxy) auch andere Launcher einbinden und ansprechen. Ist aber (glaub ich) noch Beta und funktioniert noch immer nicht 100%ig.

Sonst stimmt es leider - manche Hersteller bestehen auf ihrem eigenen Süppchen bzw. ihrem eigenen Store, sind da aber auch nicht 100%ig konsequent. EA bekommt man oft NUR auf Origin, manches aber auch auf Steam. Genauso bei Ubisoft. Ich persönlich hab Steam, GOG und Battle.net recht viel laufen, alles andere zwar installiert, aber halt nur für ein paar Ausreißer.

2 Like

Hab jetzt auch mal meine ersten 2 Spiele bei Instant Gaming gekauft, das lief problemlos und die waren weit mehr als die Hälfte billiger als direkt bei Steam.

Wobei was ich so gelesen habe is das eher so eine Grauzone…

Man muss halt damit rechnen dass Keys dann auch mal gesperrt werden.

Bisher scheinen die Maßnahmen der Chinesen doch zu greifen.

1 Like

Ich kaufe bei CDkeys.com und mmoga, die sind legal

Dann wär Instant Game auch legal is doch dasselbe.

Keiner weiß so genau wo die Keys wirklich herkommen.

Die Firmen sitzen meistens in Hong Kong alleine das is ja schon etwas verdächtig :grin:

1 Like

football manager 2020 kann man jetzt ein paar tage gratis spielen:

Nvidia’s Ampere GPU Architektur dürfte sich auch verspäten. TT bezieht sich dabei auf einen vor ein paar Tagen veröffentlichten Bloomberg Artikel.

Quelle:

im laptop-sektor tut sich was… amd kickt intel in den popo.