Nintendo Switch


#5804

Ah, danke. Wären für mich dann immer noch 80 Euro im Jahr… Außer Nintendo würde mal anfangen, IPv6 zu supporten.


#5805

64GB Softwarekarten angeblich erst 2019

27.12.17 - Nintendo soll die Auslieferung von 64GB großen Softwarekarten für die Switch auf 2019 verschoben haben. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf Spiele-Entwickler, die mit den Umständen vertraut sind.

Ursprünglich sollten die 64GB Karten in der zweiten Jahreshälfte 2018 angeboten werden. Technische Probleme sollen der Grund sein, dass die Karten jetzt erst 2019 auf den Markt kommen.

Aktuell werden Spiele im Einzelhandel auf bis zu 32GB großen Karten für die Switch angeboten. Auf eine Blu-ray Disc für PS4 und Xbox One passen hingegen bis zu 50GB Daten.

Nintendo hat den Bericht weder kommentiert noch bestätigt.

autsch wenn das stimmt… noch mehr spiele die halb auf der speicherkarte ausgeliefert werden …


#5806

32 GB sollte aber für die meisten Spiele ausreichen.

Lustig: auf Blu-ray passen nur 50 GB und auf Switch Karten dann 64 GB. Dann könnte ja Bethesda schonmal mit einer Fallout 4 GotY-Edition für die Switch anfangen, die passt dann vielleicht auf eine ganze Karte drauf, nicht wie auf PS4/Xbox wo ca. 41 GB heruntergeladen werden muss :slight_smile:


#5807

Irgendwie glaube ich das nicht technische Probleme sondern der Kostenfaktor dahinter steckt. :stuck_out_tongue_winking_eye:

@Fallout: wenn 41GB heruntergeladen würde sich aber auch nicht alles aufs Modul passen oder ist das Hauptspuel nicht so groß?


#5808

Das Hauptspiel soll angeblich so um die 28 GB groß sein. Plus die 41 GB an Download, macht ca. 69 GB. Die 5 GB kann man doch sicher noch irgendwie komprimieren, da bin ich mir sicher.

Aber ich mache mir da trotzdem wenig Hoffnungen, wenn Bethesda sich nichtmal die Mühe gemacht hat, die GotY Edition auf zwei Blu-rays zu pressen, dann werden die das sicher nicht auf Modul rausbringen :frowning:


#5809

Also auf eine 128 GB Speicherkarte mag das Spiel locker drauf. :smiley:


#5810

Ich glaube fast, dass du es als Scherz meintest^^ aber es sind wohl die Cartridges gemeint, die Nintendo verwendet


#5811

Womit habe ich mich verraten? :smiley:


#5812

Ich tippe auf " :smiley: "

:joy:


#5813

Ob das nur in Japan so ist?

35


#5814

32 Stück der Xbox One X. Typisch Japan. :sweat_smile:

In allen anderen Ländern sieht es bestimmt anders aus. Japan war da schon immer “speziell”.


#5815

Die wollen kein “Beast” und so ggggg


#5816

Nur 32 Stück autsch…

Hätte nicht gedacht das es so wenig ist.


#5817

Die Japaner verstehen halt die Power of se Cloud nicht :grin:


#5818

Wäre intressant wer diese 32 waren , eventuell wurde die bestochen um eine zu kaufen :smiley:


#5819

Werbegeschenke… Ausstellungsstücke… Eltern die nicht gewusst haben was sie da kaufen… :wink:

Wenn ich Japaner wäre, dann hätt ich vermutlich auch die X… ich mag so Randgruppenkonsolen…


#5820

Wahrscheinlich Amis die in Japan leben


#5821

entwickler, die zum qualitätscheck ihres ports für die westlichen konsolen 1,2 geräte zum testen kaufen? :stuck_out_tongue:


#5822

PUBG - Fans?

Die Xbox One hat einen Minischub erhalten seit PUBG - Die Verkaufszahlen waren vorher auch so ca. zweistellig.

MS sollte Japan echt aufgeben.


#5823

Die geben eher die ganze Hardware-Schiene auf wenns so weiter geht.