Nintendo Switch - GAMES


#42

#43

@SHOCK
Ist eigentlich ein Review zum “Sphinx and the cursed Mummy” Remaster (Switch) geplant?
Habe das Original damals auf dem Cube gerne gespielt. Würde die Neuauflage eigentlich auch gleich zum Launch holen aber das ist so ein Kandidat der wahrscheinlich in wenigen Wochen von seinen 35€ auf 30€ oder 25€ droppt.
Darum würde mich die techn. Umsetzung interessieren. Wenn es mehr schlecht als recht nur ein bissel hochgerechnet ist würde mir das Warten leichter fallen.


#44

Derzeit nicht geplant, ich schau aber gleich mal wer da Publisher ist und ob wir etwas machen können.


#45

Danke. Kommt glaub ich via THQ (Nordic).


#46

oje, jetzt weiss ich wieder warum wir es nicht… :wink:


#47

Klingt nach einer “Geschichte” dahinter. Gerne im nächsten Podcast mal drauf eingehen ( falls möglich). :wink:


#48

Warum kann man bei New Super Mario Bros. U Deluxe nicht nach jedem Level speichern? :frowning:

2D-Jump’n Runs sind jetzt nicht meine große Stärke, aber es war halt Teil der 111€-Aktion und ist wahrscheinlich immer noch leichter als Donkey Kong Country: Tropical Freeze.


#49

Du kannst zumindest auf „Jetzt speichern“ klicken und danach im Hauptmenu in den Standby gehen.
Somit kannst du zwar kein anderes Spiel starten, aber später oder nächsten Tag da weitermachen, wo du warst.
Jederzeit speichern geht erst nach einmaligem durchspielen.


#50

Warum nicht auch gleich Rogue umsetzen? Wär das schönere Packet, der Preis ist dafür gerade so ok.


#51

Sicher, dass man die Software nicht beenden darf? Hab das Spiel beendet und als ich neugestartet hab, war da immer noch ein Ballon zu sehen im Menü. Für den Standby-Modus brauch ich das Hauptmenü nicht. Das kann ich auch so machen.


#52

Ich habs immer so gemacht, weil ich mir nicht sicher war :thinking:
Dann ist es ja eh kein Thema, oder? :hugs:


#53

Oje. Nintendo hat’s nicht so mit Autosave. Hat mir in Pokemon Lets Go den Fortschritt von über einer Stunde gekostet. :face_vomiting:


#54

Nintendo hat so viele schöne Spiele!


#55

Bitte, gebts dem armen Nintendo doch etwas zeit sich auf diese neuen Techniken einzustellen…


#56

Das Game ist ja von der Oberwelt etc. angelehnt an Super Mario World. Da gabs auch kein Autosave, sondern was ich weiß, konnte man nur an gewissen Punkten speichern (Geisterhäuser,Bosse), wenn ich mich recht erinnere…


#57

Ich hatte damit nie ein Problem. Aber vielleicht liegt das an der alten Pokemonspielermentalität, das man einfach alle paar Minuten und vor schwierigen Situationen abspeichert.


#58

4er review von df:

firewatch, das einzige von diesen 4, das ich kenne, läuft auf der swi nicht sehr gut. docked noch ein bisschen besser, als im handheld modus, aber unterm strich [nebst visuellen abstrichen] nicht wirklich zufriedenstellend.


#59

#60

Für was würdet ihr euch entscheiden bzw. was ist das bessere Spiel?

Donkey Kong Tropical Freeze oder NSMB Deluxe?


#61

das ist frisch, frech und grafisch opulent … das andere ist NSMB wie immer, auch gut aber nicht mehr.

Werde persönlich am Ende beides haben, 4 Spieler Coop mit “easy mode Mopsie” ist schon gut für meine(n) Neffen, aber meiner Meinung nach ist Donkey Kong das weitaus bessere Spiel.