Nintendo Direct (13. Februar 2019)


#64

Ok! Nun is mir klar was du meinst! :+1:


#65

FF IX 20€… Naja


#66

stimmt nicht ganz, Horizon hat glaub ich was ich mich erinnere 4k in Checkerboard, gleich wie God of War (im Resolutionmodus), Spiderman war laut DF mit einigen Filtern versehen das sie die genaue Auflösung nicht errechnen konnten. War aber irgendwas mit 1600p und gutem Scaler der das Bild gut und Scharf dargestellt hat.

Aber ja Checkerboard fällt auf, weils einfach verwaschener aussieht als richtiges 4K, weswegen Spider-Man IMO trotz der “niedrigeren” Auflösung auch besser ausgesehen hat, weils eben kein Checkerboarding war.
Ich rümpfe bei Checkerboard übrigens nicht die Nase :stuck_out_tongue:
Mir fällt der Unterschied halt auf. Und God of War hat selbst im Auflösungsmodus wesentlich mehr geflimmert als eben zB Spider-Man. Von richtigen 4k Spielen auf der X red ich da ja noch gar nicht.
RE2 hat ja jetzt auch auf beiden Konsolen kein 4k erreicht. Sah aber durch gute Scaler und Filter trotzdem fantastisch aus. :slight_smile:

Die 1080p sind aber kein Problem, die Nintendo Spiele laufen fast alle auf 1080p im Docked Modus (und 720p portabel, aber das ist klar, das Display ist ja 720p)… da wird dann Yoshi interessant, als 1. Nintendo Spiel das die Unreal Engine nutzt. Bin gespannt ob das die 1080p halten kann oder wie die meisten anderen Unreal Spiele auf der Switch richtig heftig runterskaliert wird…

Eine stärkere Hardware die das Upscaling übernimmt bringt aber meistens nicht viel, da sind die Scaler in den TV’s meistens besser… wenn dann müsste das Spiel schon direkt im Gerät höher berechnet werden, das war eben das was ich meine…


#67

Die Direct war klasse!

  • Zelda Remake ist ein Traum
  • FF VII oder IX werd ich mir holen, kann den Spielen im Handheld Modus nicht wiederstehen
  • bei Captain Toad werd ich jetzt auch zuschlagen, ist ohnehin grade (-30%) im eShop, der Coop hat mich (und meine Freundin) überzeugt
  • Oninaki sah gut aus, irgend ein Spiel der “Tokyo RPG Factory” werd ich mir mal kaufen, die sprechen mich an
  • die neuen Demos (Yoshi / Mech Spiel) werden ausprobiert
  • Astral Chain sah zumindest interessant aus
  • Tetris Battle Royale, am WE mal sehen wie gut ich wirklich in Tetris bin :sweat_smile:

#68

Fand die Direct wirklich gut, etliche tolle Spiele kommen da gerade in den Sommermonaten raus. Ich freu mich jetzt mal auf Yoshi und werde heute noch die Demo zocken :slight_smile:


#69

Ja die Switch kennt in diesem Jahr kein Sommerloch.


#70

Super Direct, wie ich finde. Da war einiges für mich dabei.

Fire Emblem
Zelda Remake
Super Mario Maker 2
Tetris 99 schreit mich förmlich an, dass ich mir den Online-Dienst hole. :slight_smile:

Captain Toad finde ich auch irgendwie nett. Kann sein, dass ich mir das auch mal hole.


#71

Sehr schöne Direct. Wird kein langweiliges Jahr für mich auf der Switch:

  • Fire Emblem
  • Zelda
  • Starlink DLC (Ich finde Starlink ist ein total unterschätztes Spiel auf der Switch)
  • Bloodstained
  • Oninaki
  • Astral Chain
  • Hellblade
    Verdammt, das wird teures Jahr werden…

#72

Kanns sein dass es FF9 nur im eShop gibt (und ich habs verpennt)?

Yoshi Demo gerade gezockt. Nice! Freundin summt bereits die Melodie :grin:


#73

Ja leider nur digital.


#74

Ok. Dann lad ich mal. Werd schon mal dazu kommen. Mochte ich neben Teil 7 und 8 am liebsten.


#75

Eines meiner Lieblingsspiele am Gameboy Color war Link’s Awakening DX - insofern freue ich mich schon sehr auf die Switch-Umsetzung!

Auch erfreulich ist Dragon Quest XI S - für mich als Rollenspielfan wird die Switch langsam zur Traumkonsole! :smiley:

Ebenso fiebere ich Fire Emblem entgegen.

Insofern eine schöne Nintendo Direct Folge gewesen.


#76

Die Switch ist und bleibt meine Lieblingskonsole.
Yoshi, FF IX, Astral Chain, Yoshi, Deamon Ex Machina und DQ11, das sind dieses Jahr viele gute Spiele.


#77

Heute in der Früh kurz FF9 auf der SWI angespielt. Schöne klare Figuren, Hintergründe leicht verwaschen wie im Original, stört mich aber nicht. Was ich aber schade finde, sie haben das Game nicht auf 16:9 optimiert. So hat man links und rechts vom Bild 2 graue Balken.


#78

Wenn ich mich richtig erinnere, können sie das gar nicht, weil es die Original-Hintergründe nicht mehr gibt. Sie können nur mit dem arbeiten, was sie an Digitaldaten haben. Deshalb sind die Hintergründe auch so verwaschen - die gibt’s einfach nur in 320x240. 3D-Modelle sind leicht in höherer Qualität zu rendern (das übernimmt ja auch die Grafikhardware), aber Pixelgrafiken lassen sich einfach nur begrenzt skalieren (und schon gar nicht an den Seiten verlängern. Da hätte man vermutlich viel mehr tun müssen - selbst wenn man reingezoomt hätte um 16:9 zu bekommen, wäre dann oben und unten abgeschnitten worden, wo aber dann eventuell wieder wichtige Dinge passieren … das wäre rasch relativ ausgeartet und hätte vermutlich viel mehr gekostet, als es gebracht hätte.

Dasselbe Problem ist übrigens überhaupt nicht neu - als FF VII und VIII in den 90ern für den PC kamen und 3D-Beschleuniger unterstützten, gabs da auch schon das Problem, dass die Hintergründe verwaschen waren (da war nämlich schon 640x480 als Auflösung möglich, was die Hintergründe nicht hergaben), aber die Objekte waren ultra-scharf und stachen total hervor. Wollte man es ähnlich wie auf der Konsole sehen, musste man den Beschleuniger aus und die Auflösung runterschalten …


#79

Joa.
Ist aber eh motzen auf hohem Niveau bzw. wirklich stören tuts mich nicht. Es ist mir aber aufgefallen und ich dacht das ist ne Info die andere vll interessiert.


#80

@Ifrit
Bin bis jetzt bei FF9 nur bis zum Intro gekommen, dieses Tetris99 hat mich voll im Griff. :rofl::upside_down_face:


#81

find ich nicht. man kann von einem port schon erwarten, dass er den neueren gegebenheiten angepasst wird. im gegenzug können sie für das mehr an zeit, die sie reingesteckt haben, ja wieder €€€ verlangen.


#82

Prinzipiell ja, aber wenns so is wie @Jokus schreib ist es in diesem Fall nicht möglich.

Da die Balken leicht dunkelgrau meliert sind, fall sie auch nicht sooo negativ auf - zumindest im Handheldmodus. Am TV hab ichs noch nicht ausprobiert.


#83

MÖGLICH wäre es sicher. Aber der Aufwand dafür wäre vermutlich so groß, dass sie es nicht machen würden. Da explodieren dir ja vermutlich die Kosten, wenn du da überall Artists ransetzen musst. Sind ja doch ein “paar” Hintergründe.