Neue User stellen sich vor


#41

:game_die: 12, 6, 12


#42

Hej,

jetzt auch einmal ein Hallo von mir.
Einmal etwas zu meiner Wenigkeit: Mein Name ist Patrick, bin 35 Jahre jung und komme aus dem schönen Graz (ursprünglich aus Osttirol, aber das kennt ja fast keiner :yum: ).

Angefangen hat bei mir das Zockerdasein, wie könnte es anders sein, mit einem C64, den ich im Alter von 7 Jahren von meinem Vater geschenkt bekam. Klassisch mit Datasette der später ein Floppylaufwerk folgte. Ab diesem Zeitpunkt gab es nur mehr Eines und zwar Zocken und Basic Progrämmchen schreiben.
Im Laufe der Zeit folgten dann Gameboy (Classic), NES, SNES, Playstations, C= Amigas und viele PC’s (386, 486, etc).
Mein Herz war und ist dem C64, der Playstation und dem PC verbunden. Das sind nach wie vor meine Lieblingssysteme.
Außerhalb des Zockerhobbies interessiere ich mich noch für Elektronik im Allgemeinen und alten Autos (was nicht minder Zeit und Geld auffrisst :grin: ).

Soviel zu mir, wenn noch Fragen sind, einfach darauf losschießen :wink: .

LG
Patrick


#43

Hallo und herzlich willkommen!

Schöne Biographie, mit Pixeln groß geworden ist wahrlich eine Klasse für sich :slight_smile:
D.h., hast du dir den C64 Mini geholt bzw. wirst du dir die PS Mini gönnen? Grad in deinem Fall, wo doch beide deine Favoriten sind.

Fragen? Klar! :slight_smile:
Deine All-Time Spiele im Commodore Bereich würden mich sehr interessieren. Und was du so machst, um a bissl a Geld zu verdienen :wink:

Schöne Grüße aus der Weststeiermoak!

P.s.: Osttirol? Selbst die Zib hatte ja unlängst auf einer Karte was vergessen :joy:


#44

Klar habe ich mir den C64 mini geholt und PS Mini ist schon vorbestellt :wink:, das mußte einfach sein. Grundsätzlich bevorzuge ich aber die echte Hardware. Emulation hat es bis jetzt bei mir nicht geschafft dasselbe Flair zu erzeugen und sie hat leider auch immer wieder mit Darstellungsproblemen zu kämpfen.

:smiling_face_with_three_hearts:

:smiling_face_with_three_hearts:

Meine All-Time Faves am C64? Puhh das wäre eine lange Liste. Ich würde mal sagen Armalyte, Boulderdash, sämtliche Epyx Games (Winter, World, California Games, etc), Bard’s Tale, Elite, Sam’s Journey, The Sentinel, Buggyboy, Pitstop 2, die Liste würde noch weiter gehen :slight_smile:

Und damit das Ganze finanzierbar ist arbeite ich bei der AVL als Elektromechaniker.

LG


#45

Hallo Elrond!

Da du ja C64 und PC-Fan bist, eine Frage: Nutzt du Retroarch?


#46

Ich habe schon davon gelesen, aber selbst benutze ich nur Openemu am Macbook. Das nehme ich zum Antesten von Spielen. Wenn sie mir gefallen wird das auf dem jeweiligen System gespielt. Aber ich werd mal einen Blick darauf werfen :wink: .

EDIT: Jetzt weiß ich wieder woher ich das kenne. Das hab ich auf dem NES Mini drauf.


#47

Ich nutze es auf dem PC für C64 und Amiga-Klassiker.


#48

Hi zusammen,

habe mich noch nicht vorgestellt. Ich bin Andi, 39 und wohne in Baden-Württemberg, Deutschland. Habe damals lange die Consol Plus bis zum bitteren Ende gelesen, weil es das für mich symphatischste Spielemagazin war. Als Kind der 80er trauere ich dem Pritmagazinen ja noch etwas nach :wink: Es gibt ja noch die großartige M!, mit der ich allerdings nie ganz warm wurde. Alle anderen Magazine finde ich in Ihrer heutigen Form leider nicht mehr lesenswert. Dafür ist Shock2 aber klasse. Als VIP überstürzte ich es seit Anfang des Jahres.

Ich habe Ende der 80er zuerst auf dem C64 und dem Atari2600 sowie dem Master System gezockt. Damit wurde ich dann zum SEGA-Fan. Anfang der 90er wurde daher dann das Mega Drive dann meine all-time Lieblingskonsole. Danach habe ich wieder mit der PS2 angefangen zu zocken. Heute zocke ich auf der PS4 und der Xbox. Trotzdem ich auch alle wichtigen PS-Exclusives der letzten 15 Jahre gezockt habe, bleiben seit den 2000ern aber die Halos, Gears und Forzas meine Favoriten (XBOX-Fanboy :sunglasses:). Meine Highlights der letzten Generation waren definitiv Shooter der Reihen Bioshock, FEAR, The Darkness und Army Of Two. Nicht alles Lieblinge der Kritik, aber mit meinem Kumpel war es immer das geilste, die Sachen im Couchcoop oder abwechselnd zu zocken. Wir zocken die aucj heute noch regelmäßig, vor allem alle Gears wechselweise und mit nicht endender Begeisterung :joy:. Also Gears mit Buddy(s) ist für mich das größte überhaupt. Dementsprechend fiebere ich Gears 5 nächstem Jahr entgegen. Dieses Jahr sind definitiv God of War, Spiderman und RDR 2 meine Highlights gewesen. Achja die God of War Reihe… herrlich.

Abseits von Videogames bin ich fanatischer Warhammer 40K Table-Topper. Ich spiele mittlerweile seit der 5. Edition und werfe Games Workshop allmonatlich bedenkliche Geldsummen für neue Modelle, Bastelbedarf und Romane hinterher…

Mit Comics konnte ich früher nie viel anfangen, aber wenn man Michael im Podcast über Jahre davon mit seiner Begeisterung reden hört, erwischts einen früher oder später eh. Seit einigen Jahren lese ich hauptsächlich Batman in allen Varianten. Aktuell White Knight und Damnation.


#49

Willkommen im Forum. :blush:

Weil du auch so gerne Couch Coop spielst: ich denke A Way Out habt ihr schon gespielt oder? Wenn nicht nunbedingt nachholen! :sunglasses:

Bemalst du deine ganzen Figuren auch?


#50

THX. Nein, Way Out haben wir noch auf der Liste. Aktuell zocken wir wieder tatsächlich Gears 1-4. Weil wir es nicht regelmäßig und nur am Wochenende einrichten können, wirds vermutlich bis Gears 5 dauern :laughing: aber Way out kommt auch noch. Meine beiden Hauptarmeen bemale ich, meine Nebenarmeen spiele ich zumindest grundiert. Da ich mich nicht im Griff habe spiele ich mehrere Fraktionen…:joy:


#51

Willkommen in der Community!


#52

Danke. Freu mich nach vielen Jahren auch mal aktiv dabei zu sein


#53

Servas und Griaß di!
Sehr gute Biografie :slight_smile:
Aber: Kein SNES? :sweat_smile: (Mistgabeln in Bereitschaft) :wink:
Bin seit den Forza Teilen (Horizon) auch zum „Boxler“ geworden, mittlerweile Multikonsolero.
Darf man fragen, welches Baujahr du bist?
Viel Spaß hier bei uns!


#54

Dankem Baujahr 79. SNES habe ich selbstverständlich auch ausgiebig gespielt. Meine Freunde damals hatten alle SNES und ich als einziger den Mega Drive. Aber Sonic fand ich halt cooler als Mario. :sunglasses: Aber habe selbstverständlich Mariokart, Donkey Kong und vor allem SF2 und Mortal Kombat auf dem SNES bis zur Vergasung gezockt.


#55

Ich habe sogar noch Mario Land, Maniac Mansion und A Boy And His Blob und Duck Tales bei nem Kumpel auf dem NES gezockt. Also keine Abneigung gegenüber Nintendo, nur zu wenig Taschengeld…:wink:


#56

one of us!


#57

Seit gegrüßt liebe Shock2 Community,
Ich war damals schon in der alten Consol.at Community dabei (glaub auch unter SpliT). Mochte da auch schon die Community und denke, das auch hier alte Haudegen dabei sind und auch einige neue Interessante und ebenso begeisterte Zocker und Entertainment Liebhaber sind wie ich es bin.
Bin 33 Jahre und auch schon seit meiner Kindheit an meine Controller gebunden (ja ich hatte damals nicht so viele aber es hat gereicht :slight_smile:). Wobei heute die Fluktuation meiner Controller doch öfters zunimmt als noch vor 20 Jahren :). Heute finde ich auch noch Zeit zum zocken, aber sagen wir es mal so… wenn es die Zeit erlaubt. Gehen wir zu meiner anderen Leidenschaft und zwar die Musik. Meine Affinität zur Hardrock und Metalischen Musik kann ich seit jungen Jahren nicht leugnen. Ich war auch nie abgeneigt selbst einmal Musik zu machen und bin heute im reifen Alter doch noch Musiker geworden. Spiele selbst seit Jahren in meiner Band (ich werde denke ich dann in einen anderen Themenbereich dazu noch was verfassen - wer aber doch jetzt mehr wissen will…einfach PN anschreiben)
Wenn ich nicht eines von den oben genannten Hobby ausübe, schau ich noch gern Filme, bin aber irgendwie die letzten Jahre doch mehr in Serien verfallen. Achja…Familie und Beruf hab ich auch noch :wink:
Gut, ich will euch jetzt nicht zum Roman lesen verdonnern. Falls ihr noch was Wissen wollt schreibt mich einfach an. Freue mich auf eine unterhaltsame Zeit mit euch / Shock2.
LG Giancarlo


#58

Hallo Split und herzlich willkommen in der Community!

Wenn du Metaller bist, wirst du dich wahrscheinlich mit humaldo bestens verstehen. Schau vielleicht mal in seinen Vorstellungsthread, er macht da eine ganz schöne Youtube-Serie über Metal im österreichischen bzw. deutschsprachigen Raum.

Neben anderen Interessen hat mich auch die Leidenschaft für die Musik gepackt. Als Kreativer allerdings, ist das Hobby noch Neuland für mich. Und ich produziere vor allem elektronische Musik.

Spielerisch bin ich hauptsächlich auf dem PC unterwegs, besitze seit Neuestem jedoch auch wieder eine PS4. Xbox ist meine alte Leidenschaft, werde mir aber aufgrund der softwaretechnischen Nähe zum PC wohl so schnell keine mehr zulegen.


#59

Welcome back!