Mario & Rabbids: Kingdom Battle (SWI)


#264

Neue Welt und neuer Held.

Der neue Held ist sicher Capt. Toad, der taucht ja aktuell in jedem Mario Spiel auf. :smiley:


#265

Der ist doch auch schon Teil dieses Spiels, nur halt völlig planlos. Trotzdem nicht unmöglich.

Hoffentlich passt Preis / Leistung. Das Spielprinzip passt ja perfekt auf die Switch.


#266

M&R ist mein Überraschungshit für dieses Jahr gewesen, Toad wird es sicher nicht, da er sich ja selbst eskortieren würde.


#267

#268

Weiß jemand von euch, welchen Speicherbedarf das Spiel hat wenn man die Modulvariante gekauft hat? Ich hab das Spiel bestellt und bin mir nun nicht sicher, ob ich nicht gleich eine mSD-Karte kaufen soll. Hätte noch 14 GB frei auf der Switch.


#269

Soeben nachgesehen, bei mir belegen die softwaredaten knapp 300mb


#270

Super, dann brauch ich noch keine Karte… Danke für die Info!


#271

Bitte gerne. Bin derzeit am Ende von Welt 1 und finde es durchaus fordernd. Vor allem für Menschen wie mich die sehr wenig Rollen/Taktikspielerfahrung haben…


#272

Na dann wirds mich auch fordern. Schon lang keine “modernen” Rollenspiele mehr gespielt und Taktiker bin ich auch nicht :slight_smile: aber solange es Spaß macht wirds schon passen!


#273

Wenn du die erste Welt abgeschlossen hast, dann spiel sie nochmal um alles auf “perfekt” zu haben und um zu grinden…
Für mich war das Spiel an der Stelle auch am schwersten, es machte aber so viel Spaß das ich die Welten gern nochmal spielte und so bessere Ausrüstung bekam, danach wars bis auf ein, zwei Stellen für mich sehr angenehm. (für Xcom Verteranen vermutlich zu leicht.)

Außerdem war die erste Welt schwer weil ich einfach noch nicht verstanden hab wie wichtig es ist alle Fähigkeiten zu nutzen. Also z.b. dem Gegner erstmal auf die Rübe springen, zur nächsten Deckung und ihn erst dann abballern, etc.


#274

Danke für die Tipps (vor allem mit dem nochmaligen spielen der Kämpfe). Hab mich nämlich eh schon gefragt wie man die wiederholen kann da ich, so weit möglich, gerne alles perfekt haben will. Muss ich nur noch den Endgegner schaffen…
So langsam wirds eh besser mit der Strategie und ich vergesse auch nicht mehr so oft den Gegner vorher reinzurutschen :wink:


#275

Mit Mario übr den Partnersprung den Gegner auf den Kopf springen, die Positionierung der Figuren ist also sehr wichtig.

Jetzt hab ich doch glatt Lust zu spielen, wenn auch keine Zeit. Hoffenlich kommt da noch so eine Welt zum DL nächstes Jahr oder noch besser ein zweiter Teil oder Nintendo bring ein Advance Wars bzw. Switch Wars :wink:


#276

Donkey Kong als neuer Charakter…


#277

Kommt da eigentlich bald richtiger Content mit neuen Missionen oder einer ganzen Welt?


#278

Für mich sieht das nach einer fünten (DK-) Welt aus. Hoffe dem ist so :smiley:


#279

Spiele das Spiel aktuell wieder dank Nintendo und meiner defekten Switch von Anfang an. Tu mir jetzt deutlich leichter. Einfach beim ersten mal immer den Einfach Modus aktivieren und man hat deutlich weniger Probleme immer gleich alles auf Perfekt zu bekommen. Bin jetzt bei Welt 4 und erst da wirds dann plötzlich richtig schwer trotz Einfach Modus. Dachte mir ja erst das man durch den Einfach Mode kein Perfekt schaffen kann aber ist anscheinend nicht so. Hab mich da beim ersten mal Zocken unnötig gequält.


#280

Das Spiel ist wirklich sehr gut gelungen. Und die Hasen stören mich gar nicht (mehr) so. Sind diesmal sogar ganz lustig! Bin aber erst in Welt 2, den Kong musste ich ein paar mal probieren, bis er dann endlich besiegt war. So macht sogar mir Taktik Spaß.


#281

Ich hab es auch letzte Woche durchgespielt (Pause eingelegt für Mario Odyssey) und habe mir die letzten Welten jetzt nochmals auf perfekt etc. geholt. Auf den Einfach-Modus habe ich nie umgeschaltet - Spielerehre :wink: .

Wenn mal das erste Mal in die Welten kommt, ist es mit den aktuellen Waffen meistens etwas schwerer, man kann aber schon auch sehr gezielt die Spieler leveln. Ein Charakter, der vielleicht etwas “übersehen” wird ist Mario/Rabbid.

Der kleine Scheißer hat richtig richtig was drauf. Den Typen kann man ja (max) auf 4 Gegner mit der Raserei loslassen, der Schaden ist aber flächendeckend, somit kann man diese dicken/größeren Gegner, die meist in einer Gruppe stehen, gleich ordentlich schwächen, ohne, dass sie einem entgegenlaufen und deren Zug machen.

Dann rüstet man den Burschen noch mit einem “Vampir” Hammer aus und lockt die Gegner an und dann verteilt man richtig Schaden - (vorher noch mit Mario die Angriffe der Gruppe stärken). Gestern habe ich auf diese Weise gleich mal 5 von diesen dicken Brocken aus den Socken gehauen - das macht richtig Laune!

Bin jetzt beim “Perfektionieren” im Level 4-10 - Besiege 30 Gegner in 18 Zügen. Das wird etwas spannender, da bin ich beim ersten Mal etwas schwach gewesen.

Auf jeden Fall mach das Game einfach Laune, was ich schade finde ist, dass man Mario nicht ausn Team kicken kann. Meistens spielte ich mit Mario - Rabbids/Peach und Peach - alleine aufgrund der Heilung und Mario hat keine Möglichkeit sich zu heilen… Mittlerweile bevorzuge ich aber statt Peach Rabbid/Mario, weil er einfach irrsinnig viele Damage austeilen kann in einem Zug. Sehr empfehlenswert! (Besonders beim letzten Endgegner!)


#282

Gibts da mittlwerweile einen SP-DLC? Bzw. war da ein Datum bei DK dabei?


#283

Für den DK DLC heißt es Frühjahr 2018.