JetLoneStarr Youtube Kanal !


#61

Am Fernseher sieht man eh schon viel grün. :laughing:


#62

Eben, so viel grün im TV und am Schreibtisch stehen doch eh 2 Deko Pflanzen.

Danke fürs Feedback


#63

die zwei ikea-plastiken lass ich mir nicht als pflanze andrehen - so wirds nix mitn schmusen!!!111!!


#64

Schade wirklich schade


#65

Oh, verdammt. Das Video dazu hätt ich mir angesehen… :joy:


#66

Meine Youtube Studio Setup Tour! - JetLoneStarr


#67

Echt stylisch geworden. Respekt.


#68

Hisense ULED 55U7A Review - JetLoneStarr


#69

Wieder mal ein neues Video :wink:

Viel Spass

Amiibo NFC Karten - Zelda Breath of the Wild - JetLoneStarr


#70

Hab mir gerade dein Video angesehen. Vorweg ich mag deine Videos sehr und finde auch dich hier in der Community cool!

Nur geht es im neuen Video um nicht anderes als extrem freche Raubkopien: Und das finde ich echt nicht o.k.!

Wie gesagt soll gar kein Angriff gegen dich sein sondern nur der Hinweis das du hier etwas klar illegales bewirbst!


#71

Danke fürs reinschauen

ja stimmt es ist eine Art Raubkopie, aber es gibt viele Gamer die sich nicht alle Amiibos kaufen können oder wollen .
Ich wollte das mal Testen ob das wirklich funzt :wink:


#72

Rein rechtlich kann man nur zustimmen, moralisch bin ich anderer Meinung.

Amiibos sind imo eine ganz freche Abzocke, bei der man den Kunden für bereits im Spiel vorhandenen Content bezahlen lässt, also im großen und ganzen Loot-Boxen, noch dazu wirklich teure. Wofür EA und andere furchtbar abgewatscht werden, bedanken sich die Leute noch bei Nintendo und bezahlen tlw. Wucherpreise.

Ziehe ich den Plastikschrottpreis von den Dingern ab, bleibt immer noch ein Wert über, der vergleichbare Loot-boxen erheblich übertrifft. Und dann ist es ja nicht damit getan ein Amiibo pro Spiel zu haben, wie im Video erwähnt braucht man ja etliche Amiibos um alles im Spiel nutzen zu können.

Raubkopien entstehen ja nicht nur, weil die Leute so frech sind und nicht zahlen wollen. In China und anderen Ländern können sich die Leute das Zeug einfach nicht leisten, wollen es aber trotzdem nutzen, die Folge sind Raubkopien. Will das nicht verteidigen, wunder mich aber nicht, dass so etwas erscheint.


#73

7 Mobiltelefone, die wirklich innovativ waren - JetLoneStarr