Indiana Jones 5

#1

Heute Abend hat Disney nicht nur die Katze aus dem Sack gelassen und die Kino Termine der nächsten Star Wars Filme bis 2026 bekannt gegeben, auch der nächste Indiana Jones Film hat einen Termin bekommen.

Der noch nicht genauer benannte Streifen soll am 7. Juli 2021 in die Kinos kommen. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt das nun Dan Fogelman (This is us, Crazy, stupid Love) an einem komplett neuen Drehbuch sitzen soll. Gerüchten zufolge hätte das bisherige Drehbuch eine Geschichte um den Gold-Zug von Wałbrzych erzählt. Jener verschollene Zug mit dem sogenannten ‘Nazigold’ wäre von Indiana (Harrison Ford) aufgespürt worden.

Zumindest auf dem Regiestuhl soll weiterhin Stephen Spielberg sitzen.

1 Like
#2

Teil 5 schon?! Muss echt was verpasst haben. :grin:

Im Ernst: mal sehen. Ich sehe da einen Abenteuerfilm auf uns zukommen und die unterhalten mich doch recht oft. Ob der Held jetzt Indiana Jones heißt oder vielleicht Quatermain ist mir egal. Mit den alten drei Indiana Jones Teilen darf man das sowieso nicht vergleichen.

1 Like
#3

muss mir erst mal teil 4 anschauen. der wird ja teilw mit einer leidenschaft verschmäht, sodass mir bisher die lust vergangen ist. habe mich immer gefragt, wie das überhaupt möglich sein soll eine so legendäre franchise in den sand zu setzen, … aber dann hab ich stirb langsam 4+5 gesehen. :x

1 Like
#4

Ich oute mich: soooo katastrophal ist Teil 4 auch wieder nicht. Er wird halt gerne und immer runtergemacht.

Es ist ein guter Abenteuerfilm der im großen und ganzen eigentlich die Indiana Jones Formel recht gut umgesetzt hat. Das er an den grandiosen dritten Teil nicht annähernd rankommt ist aber klar. Aber ein Totalausfall? Finde ich nicht. :laughing:

So und jetzt könnt ihr mich steinigen und die Heugabel spitzen. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

2 Like
#5

Also ich finde “Indiana Jones 4” auch ok, obwohl es natürlich ganz klar der schlechteste Teil der Reihe ist.

Gleichzeitig habe ich bei “Indiana Jones 5” trotzdem bedenken: Harrison Ford ist einfach zu alt. Bei Indiana Jones 4 konnte man das gerade noch so akzeptieren und der Teil kam nun genau “vor 11 Jahren” ins Kino. Aktuell haben die Dreharbeiten für Teil 5 noch nicht mal begonnen.

Ich habe keine Ahnung, ob man einen “80 Jährigen Harrison Ford noch als Indiana Jones ernst nehmen kann”, auch wenn Ford im Film dann im Film 10 Jahre jünger aussehen sollte.

#6

Zuerst reden alle von Star Ward 7-9, obwohls nur 6 Teile gibt, jetzt reden welche von Indiana Jones 4, obwohls da erst 3 Teile gibt :grin:

Was kommt als nächstes? Stirb langsam 4? Terminator 3?

4 Like
#7

Das Ende war ein Witz und fallweise auch das CGI (Verfolgungsjagd im Dschungel). Allerdings war der größte Fail, dass shia labeouf nicht der neue Indy wurde. Jetzt spielt dann wieder Harrison Ford Indy und der Bursche ist schon fast mit einem Bein im Grab… Persönliches Problem bei Indy 4 - Antagonistin Cate Blanchett taugt mir als Schauspielerin absolut gaaaar nicht!

1 Like
#8

Word!

Vor allem wenn man mal die Quadrologie am Stück schaut merkt man wie mies der 4. Teil im Vergleich zu den Vorgänger ist.

Die Aliens machens nur noch schlimmer…

1 Like
#9

mach schnell einen blur spoiler über den letzten absatz bevor k3nny_gat das liest!!! der arme hat den film noch nicht gesehen und will bestimmt die überaschung die das i tüpfelchen auf der katastrophe ist spoilerfrei erleben ^^

2 Like
#10

zu dem 5. teil: ich erwarte mir einen tollen abenteuerfilm wie indy 3 nur mit harrison ford als vater :slight_smile:

1 Like
#11

Wird aber schwierig, es sei denn Indy ist im späten Alter Vater geworden. :wink: Witzigerweise ist ja Connery nur 12 Jahre älter als Ford. Oder um die 12 Jahre.

#12

4 Like
#13

zefix - i am sorry!

Andererseits hab ich dir gerade Lebenszeit (die du für den Film verschwendet hättest ) für besseres geschenkt :wink:

#14

Wobei ich der Meinung bin, dass man hier durchaus ohne Blur schreiben kann, da der Film bereits 11 Jahre alt ist und vor allem, dass das der Indiana Jones 5 Thread ist.

#16

ich werds überleben. selbst ohne die detail hier gelesen zu haben, hätte ich mir den film nicht mit den höchsten erwartungen angesehen.

2 Like
#17

Also ich sehe beim Alter von Harrison Ford für Teil 5 kein Problem. Wir wissen doch, daß Disney das verjüngen via CGI inzwischen (fast) perfekt beherrscht (siehe Endgame wo Michael Douglas aussieht als sei er gerade am Set von “Die Straßen von SanFrancisco”). :wink:

1 Like
#18

[quote=“Coyote, post:17, topic:5693”]
(siehe Endgame wo Michael Douglas aussieht als sei er gerade am Set von “Die Straßen von SanFrancisco”). :wink:
[/quote]

verdammt… der nächste endgame spoiler :scream::sob::sob:

#19

Sorry, war keine Absicht. :worried: Dachte das wäre längst bekannt (der techn. Aspekt) und kein “Spoiler”. Habs mal geblurrt im Originalpost.

#20

ist jetzt nicht so schlimm :slight_smile: aber wgeen der technik kann man eben erahnen was im film passieren wird ^^ wobei ich sowas geahnt habe :wink:

1 Like
#21

Glaub so leichte Spoiler sind ab jetzt schon erlaubt. :wink: