Hier ist ein Mensch!

Ich weiß, ich bin sehr gemein, einen derart schwammigen Titel für dieses Topic zu wählen. Aber: der Titel soll ja neugierig machen. Und dass die Taktik aufgeht, sieht man ja dadurch, dass du hier gelandet bist. :wink:

Worum geht es?

Nun, ich habe ein neues Podcast-Format gestartet. Es geht um nichts Anderes, als um Menschen. Vordergründig nur um einen: Nämlich um mich!
Es geht darum, mich kennen zu lernen. Und zwar über Geschichten, Anekdoten, Gedanken, und viele weitere Aspekte. Alles, was in irgendeiner Form in einen Podcast passt. (Also voraussichtlich keine Diashows oder Videos) :wink:

In Wirklichkeit geht es aber nicht nur um mich, sondern um Menschen überhaupt. Um das Individuum an sich. Und es geht um Geschichten. Um Humor und Spannung und um Unterhaltung. Es geht darum, meinen Hörern für fünf bis zehn Minuten Raum zu geben, dem Alltag zu entfliehen. Sie zum Nachdenken zu bewegen. Oder sie zum lachen, oder zumindest zum Schmunzeln zu bringen.

Viel mehr will ich noch nicht preisgeben. Auch deshalb, weil sich das Format und die Show über die Zeit weiterentwickeln werden. Ich kann heute noch nicht sagen, wie der Podcast in einem Jahr aussehieht.

Ich würde euch nur herzlich dazu einladen, meiner Show zu folgen. Sie zu hören. Und sie zu empfangen und aufzunehmen.

Ihr findet sie auf allen gängigen Podcast-Portalen. Wenn noch nicht jetzt, dann auf jeden Fall in den nächsten Tagen. Einige Plattformen prüfen den Content ja zuerst, bevor sie ihn freigeben.

Hier ist auf alle Fälle mal der RSS-Feed: https://anchor.fm/s/4cdeb088/podcast/rss

Ich freue mich auf ein Wiedersehen im Cast. Anmerkungen, Feedback, Kritik und Wünsche könnt und sollt ihr natürlich gerne hier posten!

Schließen möchte ich mit einem Zitat des Schweizer Aphoristikers Paul Schibler (1930 - 2015):
„Der Mensch hat Hunger nach Mensch.“

4 Like

Bin gespannt… Werde sicher Mal reinhören!

Vielen lieben Dank!

Ich bin auch gespannt: Auf dein Feedback :wink:

1 Like

Heißt deine Show auch so wie dieses Topic oder hat sie einen anderen Namen? Damit ich sie in meiner Podcast-App suchen kann, frage ich :slight_smile:

Sehr richtiger und wichtiger Einwurf, ja. Hatte ich vergessen zu erwähnen: Ja, die Show heißt „Hier ist ein Mensch“

Bisher gibt es erst eine Intro-Folge. Neue Episoden sollen immer dienstags und freitags erscheinen.

Ich wünsche dir viel Vergnügen damit!

Danke! Bei Apple wohl noch nicht aufgeschlagen, aber ich verfolge es weiter :slight_smile:

Ja, richtig für Apple Podcasts hab ich die Freigabe noch nicht. Sollte aber nicht mehr zu lange dauern.

Danke auf jeden Fall!

1 Like

Apple hat gerade freigegeben.

Hier ist der entsprechende Link. Habt Spaß!!!

Pilot

1 Like

So hab Episode 0 angehört, Respekt vor deiner Offenheit! Die ersten 2 Minuten erinnerten mich allerdings etwas an eine Lesung in der Kirche, da waren mir zu viele und zu lange Pausen. War dann im Rest der Sendung aber nicht mehr. Bin mal gespannt auf Episode 1.

So, habe nun die erste Folge gehört! Wird sicher sehr interessant, und ich werde sicher dabei bleiben!

Neu Leute kennenlernen ist auch genau mein Ding, leider ist das „Material“ zurzeit sehr ausbaufähig!

:+1: :+1:

Ich gelobe Besserung in jeglicher genannter Hinsicht. In fast sämtlichen Fällen bekenne ich mich auch schuldig.

Ich arbeite ständig und intensiv daran, meine rhetorischen Fähigkeiten zu verbessern. Zur Zeit bin ich dabei, mir diese lästigen und völlig subversiven "Ääääähhh"s und "Ääääääähmmmm"s abzugewöhnen. Diese Unart habe ich noch nicht ganz überwunden und sie hat mich dahin geführt, meine Stichwortliste grob zu erweitern. Ich will nicht sagen, dass der Text abgelesen war (das ist etwas, das ich persönlich überhaupt nicht aushalte), aber ich hab schon sehr oft die geistige Krücke (den Notizzettel) zur Hilfe gezogen. Deshalb hörte es sich ein bisschen so wie eine Lesung an. Danke für den wirklich brauchbaren Hinweis, so solls natürlich nicht sein.

Die Pausen entstehen derzeit noch häufig dadurch, dass ich ein „äh“ oder „ähm“ unterdrücke. Mit fleißiger und permanenter Übung und Training, sollte ich das aber bald überwunden haben. Dann wird das Gesprochene auch bestimmt flüssiger, wirkt weniger einstudiert und insgesamt einprägsamer und unterhaltender.

Danke auf jeden Fall fürs Feedback! Damit kann ich mal was anfangen.

Nun zu BullsEye. Das Material ist selbstverständlich sehr ausbaufähig, nur darfst du nicht vergessen, dass es sich bei Folge 0 lediglich um eine Art Trailer handelt, der die Show nur einführen und vorstellen soll.

Ich bin mir sicher, dass du ab Episode 1 voll auf deine Kosten kommen wirst. Um dich ein wenig auf die Folter zu spannen: Ich hab wirklich vor, hin und wieder auch „in die Vollen“ zu gehen. Also mit pikanten, aufregenden, um nicht zu sagen intimen Details aufzuwarten.

Sei gespannt! :slight_smile:

2 Like

Heute folgt mit Episode 1 die erste „richtige“ Ausgabe meines Podcasts.

Thema steht fest und ist vorkonzipiert. Aufnahme und Veröffentlichung im Verlauf des heutigen Tages.

2 Like

Aus organisatorischen Gründen erscheint Folge 1 mit etwas Verspätung erst morgen. Bitte verzeiht, es ließ sich nicht anders managen.

Ich bin gespannt!

Folge 0 habe ich gehört und ich empfand das Ganze als interessanter Teaser der mich sehr neugierig auf die kommenden Podcasts von dir gemacht hat.

Schauspielen ist, in andere Menschen zu schlüpfen. Schauspielen ist Verwandlung, Verzauberung, Magie.
Schauspielen ist auch Verehrung, Bewunderung, Ruhm.
Was ist schauspielen für mich? Ich erzähle es dir. Ich erzähle dir eine Geschichte vom Schauspielen.
Im Podcast. Jetzt.

Die 1ste Show

2 Like

So, heute endlich die neue Folge gehört.
War sehr unterhaltsam! Ich finde deine Stimme sehr angenehm, könnte ruhig länger dauern, so eine Folge…
Freu mich auf die nächste

1 Like

Bulls, ganz ehrlich: Ich liebe dich dafür, dass du mir Feedback gibst. Nicht nur deshalb, weil es wirklich sehr schmeichelhaft ausgefallen ist, sondern weil es nichts Schlimmeres gibt, als als Kreativer in der Luft zu hängen.

Vielen Dank dafür, dass du dir Zeit und Muße nimmst, mir deine Eindrücke mitzuteilen. Das hilft mir und motiviert mich natürlich auch.

Danke auch für die Blumen, was meine Stimme betrifft. Mir wurde schon oft zugetragen, dass ich eine beruhigende und angenehme Erzählstimme habe.
Aber ich cheate auch ein wenig - meine Stimme ist nämlich ausgebildet :wink:

Morgen solls ja schon eine neue Folge geben. Ich bereite mich schon darauf vor. Wünsche euch allen gute Unterhaltung!

1 Like

Von mir bekommst du auch noch Feedback, bin nur leider noch nicht zum Anhören gekommen!

Ja, bitte kein Sress.

Vom Hudeln kommen die Kinder, sag ich immer :wink:

Nicht wenn man drauf schaut, dass man‘s hat wenn man‘s braucht.

(Wer kennt die Werbung noch?)