Half-Life: Alyx

Ich hab mir bei Amazon für 16€ ein USB-C-Kabel gekauft, das ebenfalls mit der Quest funktioniert. Das offizielle ist ja ständig vergriffen und ziemlich teuer.

3 Like

Super danke - hab auf YT geschaut und da empfiehlt einer (glaub irgendwas mit Voodoo) so eine Kombination aus 3 Kabeln - ist dann 7m.

Stocke jetzt aber etwas weil @Vino hardwarehungrig geschrieben hat…glaub das wird mit meinem System nix:
i7-6700k
16GB Ram
GTX 980

Ich habe ähnliche Hardware - nur anstatt deiner 980 eine 1080. Damit lässt es sich auf normalen Einstellungen gut spielen. Eventuell reicht es bei dir für die niedrigen Details (sieht trotzdem noch sehr gut aus).
Mein Angaben bezogen sich auf die offiziellen Angaben von Valve.

Ok passt, danke :pray:t2: :blush:

Ok kleine Korrektur: offiziell wird nicht eine 2060 sondern eine 1060 als Minimum ausgegeben. Die liegt Leistungstechnisch ungefähr auf dem Niveau deiner Karte. Sollte also ohne Probleme auch bei dir laufen.

1 Like

Hab mal kurz auf der Quest reingespielt. Danke nochmal an @Green_Yoshi, das Kabel funktioniert perfekt!

Für mich ein, als bisher reiner Stand-Alone-Quest-Nutzer ein absoluter Quantensprung was die Grafik angeht, läuft bei mir auf Medium und das sieht einfach umwerfend aus!

2 Like

Ich hab bisher ca. 6 Stundne gespielt und bin noch immer total begeistert. Es ist einfach toll was Valve da rausgeholt hat. Spielerisch hat man so viele Freiheiten, kann die Umgebung zum Beispiel super mit einbeziehen und entdeckt immer wieder neue Kniffe.

Ohne es gespielt zu haben glaub ich dir aufs Wort! Darum versteh ich auch nicht warum die sich vor nem HL3 so scheuen. Sie können geniale Spiele entwickeln, warum also nicht endlich eine Fortzetzung bringen - und zwar für alle. Auch jene die keine VR haben oder benutzen können.

ich glaub hl wäre weiß gott nicht so besonders in unserer heutigen gesellschaft, wenn sie in den letzten jahren 2,3 spiele auf den markt gebracht hätten aus der franchise.

Gut vll spricht da aus mit der Fanboy (weil Hauptcharakter Physiker und so :grin: ) aber was für mich das besondere an HL ausmacht ist die Story, die Welt die da drum herum aufgezogen wird. Mich fasziniert das. Die Atmosphere bei HL2 war einfach top.
Und in diese Welt würde ich einfach gerne wieder eintauchen können.

Zudem war die Spielzeit für nen 1st Person Shooter angenehm lang.

Die ganzen Gameplay-spielerein waren imo nur Zugabe.

Werde leider erst am Wochenende zum Spielen kommen, aber zumindest kann ich dann gleich mit Version 1.1 und Smooth Turning spielen. Finde das auch auf der PSVR immer besser, wenn man sich mit dem rechten Stick flüssig umdrehen kann und nicht in 45-Grad-Schritten.

Was hast du für eine Brille?

Hätte schon Bock aber Brillen sind eh ausverkauft :sweat_smile:
Informiert hab ich mich und die Quest wäre die Bille der Wahl.

Index wär natürlich feiner aber holy shit, wozu wenn die 1080 schon mit der rift Auflösung vor ein paar Jahren ausgelastet war.

Unterm Strich hoffe ich auf Sony, die alten Brillen sollen weiter unterstützt werden + eine neue auf Augenhöhe (:crazy_face:) mit der Quest und ich bin dabei. Ja und Alyx müssen sie halt auch bringen.

Ich hab die „normale“ Rift.

Ein weiterer Nagel in den Sarg meiner VR Pläne für 2020, weil ich meiner 1080 nicht noch mehr Pixel zumuten kann.
Hast du die gleichen Controller wie bei der Quest? Funktioniert das gut?

Ich hab die Oculus Touch Controller - die sind in der Funktionsweise quasi ident mit der Quest. Allerdings ist das Tracking mit drei externen Kameras etwas besser als bei der Quest.
Die Touc-Controller sind an sich super und mit Gesten-Tracking (& teilweisem Fingertracking) deutlich besser als zum Beispiel bei der Vive. Von PSVR hat nicht zu reden. Nur die neuen Index-Controller sollen noch einen klein wenig besser sein, da sie angeblich noch mehr Finger tracken. Bei meinem Controller sind das ja nur Daumen und Zeigefinger.

1 Like

Ich hab VR immer belächelt, aber holy guacamole - dieses Spiel möchte ich so gerne spielen.

2 Like

Gestern hab ich das Spiel nach knapp 11 Stunden abgeschlossen. Was für ein Trip! Ahja und am Ende … Half Life 3 confirmed (oder so ähnlich)

10/10 Punkten

Wird selbst für Cyberpunk ganz schwer diesen Titel im Rennen zum Spiel des Jahres zu überflügeln.

P.S.: kleine Kritik - in den letzten zwei Stunden hatte ich plötzlich kleinere Bugs, die mich zwei kurze Abschnitte wiederholen ließen. Das sollte noch gepatcht werden. Kann auch nicht sagen ob das nur mir passiert ist oder auch Andere damit Probleme hatten.

3 Like

Ohh, und ich habe kein VR-System. :disappointed_relieved:

1 Like

Dann wirds höchste Zeit :slight_smile:

1 Like