Gameminds 0002

Endlich weder da! Gameminds Episode Nr. 2 ist jetzt “fast live”!

Die Gameminds sind wieder da! In der zweiten Episode plaudern Alexander und Michael über Videospiele, das Leben, das Universum & den ganzen Rest und servieren euch einen fein abgeschmeckten Themenmix mit Zutaten wie Nintendo Switch, Horizon Zero Dawn, Ghost Recon Wildlands, Star Wars, Xbox Scorpio, das Leben mit Entertainment-Abos, die besten Controller und mehr!

Viel Spaß beim Hören wir freuen uns auf euer Feedback!

Direkter MP3 Download-Link: http://consolat.podspot.de/files/Gameminds_0002.mp3

Der Podcast auf YouTube:

10 „Gefällt mir“

Bin schon gespannt, welche Themen ihr dieses mal behandelt werdet! :slight_smile:

Gott sei Dank bin schon auf Podcast Entzug

hoffe ich schaff das bis Freitag, zur NOT noch mal Folge 1 :wink:

FREU MICH

`Am Freitag! :heart_eyes:

3 „Gefällt mir“

Bin auf iTunes in guter Gesellschaft :wink: heute kommt er endlich online FOLGE 2

Endlich weder da! Gameminds Episode Nr. 2 ist jetzt “fast live”!

Die Gameminds sind wieder da! In der zweiten Episode plaudern Alexander und Michael über Videospiele, das Leben, das Universum & den ganzen Rest und servieren euch einen fein abgeschmeckten Themenmix mit Zutaten wie Nintendo Switch, Horizon Zero Dawn, Ghost Recon Wildlands, Star Wars, Xbox Scorpio, das Leben mit Entertainment-Abos, die besten Controller und mehr!

Viel Spaß beim Hören wir freuen uns auf euer Feedback!

Direkter MP3 Download-Link: http://consolat.podspot.de/files/Gameminds_0002.mp3

Der Podcast auf YouTube:

4 „Gefällt mir“

Habe die 2. Folge auf dem Weg zur Arbeit und auf der Heimfahrt gehört. Die Zeit ist quasi verflogen. Gameminds ist ein sehr angenehmes Format. Ich könnte euch stundenlang zu hören.
Ich habe noch ein zwei Empfehlungen:
Netflix: Love, River
Amazon Prime: Nachtschicht
Bluray: Die Brenner Box mit Joseph Hader.

Allen ein schönes Wochenende

1 „Gefällt mir“

Wow, im direkten Vergleich zur sehr guten ersten Folge noch einmal eine deutliche Steigerung! Mehr davon, ich konnte kaum glauben das die zwei Stunden schon wieder vorbei waren.

Danke für den Beastmaster Tipp, ist witzig und aufwendig inszeniert.

1 „Gefällt mir“

Wieder eine tolle Ausgabe. Bitte weiter so!!!

An die beiden Talker hätte ich jedoch noch je eine Frage:

@SHOCK: Du wurdest doch über deine Vorstellungen zur XBox Scorpio gefragt und potentiellen Starttitel für die neue Konsole: Kannst du dir vorstellen, dass dort alte Rare-Marken nochmal ein Comeback haben könnten? Nach dem Erfog der Rare-Collection vor ein paar Jahren?

@consalex: Dir gefällt doch auch der XBox Controller wesentlich besser als der Playstation Controller. Würdest du mir als Fan der XBox-Controller zum Nacon Revolution Pro Controller raten? Bist du persönlich mit dem Joypad zufrieden?

Und noch eine allgemeine Frage: Wird es noch eine Besprechung von Zelda inkl. Bewertung im nächsten Shock2-Podcast geben?

Das riecht dann halt schnell wieder nach einen Halo oder Gears of War Collection…

Du findest auf der Webseite schon ein Ausführliches Review zu Zelda, ob wir jetzt nochmal über das Spiel reden ist möglich aber nicht sicher da jede Menge Themen durch die Switch auch liegen geblieben sind, es wird jedoch auf jeden fall noch einen stark erweiterten Artikel zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild in der kommenden Ausgabe des SHOCK2 eMagazin geben.

Alex - NARIKO war das in Heavenly Sword!!

1 „Gefällt mir“

[quote=“SHOCK, post:10, topic:1843, full:true”]

Das riecht dann halt schnell wieder nach einen Halo oder Gears of War Collection…[/quote]

Meine “keine weitere Collection”, sondern ob vielleicht doch noch ein “Conker 2” oder “Perfect Dark” erscheinen könnte als Überraschung für die Scorpio :wink:

Ich hab irgendwo mal das Gerücht aufgeschnappt, dass die Scorpio ein normales Windows 10 mit aktiviertem Gamemode haben wird. Sofern das zutreffen sollte, werde ich mir wohl doch irgendwann eine Switch holen :innocent:

Softwaremäßig erwarte ich ehrlich gesagt nichts spezielles für die Scorpio. Es wird wie bei der PS4 Pro sein. Gleiche Spiele nur bei der Pro irgendwelche Grafikeffekte zusätzlich. Ist ja auch kein Wunder. PS4 und ONE sind ja schlicht PCs und daher ist es wie bei PC Spielen. So gut wie alle laufen auch gut auf nem 3 Jahre alten Gaming PC nur werden da halt ein paar Grafikfeatures zugunsten der Performance abgeschalten. Warum sollte das bei den “Konsolen” auch anders gemacht werden. Ist ja nicht mehr wie früher wo neue Konsolen neue spezielle Chips drin hatten. Ich würde mir nur wünschen dass die Scorpio ein besseres Energiemanagement bekommt. Für Netflix und co. sollte auch so ne Konsole nicht mehr wie 25 Watt schlucken und nicht im IDLE schon 80 Watt verbraten.

1 „Gefällt mir“

Bei der Scorpio hätte ich mir eben vorstellen können, dass es beispielsweise Halo 6 die ersten drei Monate zeitexklusiv für die Scorpio gibt, weil die One-Version noch nicht fertig ist :wink:

Solche Tricks eben :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ich hab zB für Rainbow Six auf den Nacon gewechselt, eben wegen dem Xbox Design. Fühlt sich grundsätzlich gut an und würde das Design immer dem des PS-Controllers vorziehen. Zwei Nachteile: du bist immer kabelgebunden und die PS lässt sich nicht via Controller aktivieren (kein Mensch weiß warum).

2 „Gefällt mir“

Absolut KLASSE Podcast!

1 „Gefällt mir“

Super Podcast, bitte weitermachen.
Für Feedback müsste ich wohl direkt beim hören hier reintippen, denn jetzt fällt mir dazu nix mehr ein…
…der Vergleich zu Wes Anderson wurde bei “Einer Reihe betrüblicher Ereignisse” gemacht also hab ich nix zu meckern.
Die Serie ist übrigens super gut, dem Titellied (das sich alle zwei Folgen ändert) braucht man da keinen Glauben schenken :wink:
Wahrscheinlich ist es für den Massenmarkt gar nicht so wichtig aber für mich bricht sich MS mit dem miesen Angebot an exklusiven Spielen den Hals. Kauf die zwar “nur” am PC aber wo ich ihnen Geld gebe ist MS ja eh egal aber hier wird das Problem gut sichtbar, keine Spiele, kein Kauf im WinStore.

1 „Gefällt mir“

Danke für deine Meinung. :+1:

Das mit dem Kabel stört mich nicht besonders. 3m sind schon ok und bei einem Controller im Kabel gibt es noch keinen Kabelsalat. Warum man die PS4 aber nicht mit dem Controller starten kann, ist dagegen schon doof. Aber man kann wohl nicht alles haben :wink:

1 „Gefällt mir“

Immer wieder nett den Hr. Furtenbach und Amon gemeinsam zu hören!

Ich (Alter 34) kann eure Zeitprobleme mit der riesigen Auswahl an Medien sehr gut nachvollziehen. Muss selbst immer mehr priorisieren und einschränken. Habe neben Netflix, Spotify, DAZN noch PS+ im Abo. Klar kostet das alles einen 10er, aber ich kaufe dafür z.B. keine CDs mehr. Da ich kein Sammler bin, find ich die Modelle eigentlich super.

Ob ich wirklich ein Netflix für Spiele brauche wage ich aber eher zu bezweifeln. Ganz einfach, weil die meisten Spiele mehr als 10 Stunden dauern, und ich da schon sehr genau abwäge, was ich überhaupt spielen soll. Neben Dauerzeitfressern wie Hearthstone bleibt eh kaum noch was an Freizeit über. Auch bei PS+ schaue ich mir die spiele meistens kurz an, aber spiele wirklich nur jene durch, die mir sehr gut gefallen. Open World Spiele meide ich daher meistens. Eine Ausnahme mache ich für Zelda, eine meiner Lieblingsspieleserien.

Es sei euch verziehen, dass die Zelda Besprechung jetzt nicht unbedingt die informativste war, nachdem Michi den neuen Teil noch nicht gespielt hat, und Alex überhaupt kein großer Zelda Fan ist. Daher wird er auch nicht wirklich die gravierenden Unterschiede zu den andern Teilen erkennen. Nicht falsch verstehen, mir gefällt das neue Zelda sehr gut, aber ich kann die Kritik einiger Fans nachvollziehen, dass es sich schon fast nach einem Skyrim oder Witcher anfühlt, und Kernelemente wie die großen Dungeons leider fehlen.

Und zu guter letzt noch ein Feedback, das ihr hoffentlich lest: Zelda wird “Selda” ausgesprochen. Beim harten Z krampft es mich immer zusammen. Danke! :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Donnie von RBTV hat auf Twitter ein Tselda Titelbild, die Moderatoren dort wurden auch… äh darauf hingewiesen :sweat_smile: