FIFA Fußball WM 2018


#61

Wie Kane den mit einer Kopfdrehung eingenickt hat … :crazy_face:


#62

polen ist selten dämlich. die sen e nur am zeitschinden um das 0-1 über die runden zu bringen und dann kassieren sie ein tor auf schülerliga-level.


#63

Russland gewinnt 3:1 gegen Ägypten.
Im Achtelffinale können sie auf Spanien oder Portugal treffen. Da muss dann aber ordentlich der Rubel rollen damit sie weiterkommen, oder sie schüchtert ein. :thinking:


#64

Bitte. :roll_eyes: Die Gegner von Russland hiesen Saudi Arabien und Agypten wahrlich keine Übermannschaften. Dass die Russen diese Gruppe überstehen war zu erwarten und ist sicher keine Überraschung.


#65

Wenn das so weiter geht sehen wir „Senegal - Russland“ im Finale.

Wahnsinn, Argentinien so gut wie raus. Frankreich mit dusel weiter, spanien/portugal auch nur mit müh und not so gut wie weiter…
Deutschland muss auch noch zittern.

Generell finde ich die WM sehr lahm was die Spiele angeht. Wenn ich da an spiele der Goldenen Brasilien ära denken wo jedes Spiel ein highlight war…

Das Problem ist auch das Österreich nicht dabei ist den so ist es mir komplett egal wer gewinnt.


#66

gehts also nicht nur mir so … mich lässt die wm bisher auch ziemlich kalt. geht soweit, dass ich mir nicht mal den “wecker” stell, für ein spiel X.

arg-kro … schade für messi, der ein klasse kicker ist, wo aber anscheinend das zusammenspiel/die chemie im nat.team überhaupt nicht passt.


#67

Ich hoffe mal das man ab dem Achtelfinale ein paar gute spiele sieht. Leider sind dann Spiele wie Russland gegen Senegal was mich auch gar nicht interessiert.

Eigentlich ist es ja gut das Underdogs weit kommen aber auf dem Blatt liest sich „Deutschland - Brasilien“ natürlich besser.

Man merkt halt das alle extrem nervös sind und das im nationalteam die Spieler nicht eingespielt sind.

Ich glaube bei messi sieht man es sehr gut das der Druck der auf ihm lastet zu hoch ist. Da ist Ronaldo ein bisschen abgebrühter.


#68

es gehen mir halt auch so kaliber ab wie italien oder niederlande. mich hatte zb die 14er wm sofort in den bann gezogen, mit dem spiel spa-ned…


#69

bis auf ESP-POR war noch kein “leckerbissen” dabei.
auch hat noch kein team über zwei spiele überzeugt.
für KRO würds mich freuen wenn die mal wieder weit kommen.
heut freu ich mich auf SUI-SER, hoffe dass ich mal ein bisschen zum schauen komme.
GER-SWE könnte auch interessant werden.


#70

und auf island musst du dich auch freuen!! die werden nämlich gewinnen und dadurch argentinien aus der gruppe schmeißen!! Mit einer einwohnerzahl soviel wie burgenland ^^


#71

ich freue mich nicht AUF island - den deren kick ist bei aller sympathie jetzt auch nicht der attraktivste - aber definitiv FÜR island :wink:


#72

ich halte ja normalerweise zu den underdogs, aber sich in einem turnier weiterbunkern à la griechenland 2004 ist einfach gar nicht mein geschmack.


#73

na dann freut euch auf die WM 2026! ab da werden wir nurnoch schwachsinssfußball sehen und österreich hat vielleicht auch eine chance, da die teilnehmerzahl von 32 auf 48 erhöht wird!! der FIFA rat gehört für den blödsinn sofort auf die straße gestzt. echte trotteln…


#74

sowieso - genauso vertrottelt wie die ausufernde CL und die aufteilung einer spielrunde auf 4 tage. hauptsache es ist möglichst viel fußball im TV. aber das ist ja eigentlich nicht das thema :wink:


#75

meine vorstellung einer cl wäre sowieso die, dass die amtierenden landesmeister in einer liga spielen in der kommenden saison. da gibts eine hin- und rückrunde und fertig. und es wären auch immer nur die meister zugelassen, nicht die 2.,3.,4. usw.


#76

Da Russland im Achtelfinale entweder auf Spanien oder Portugal trifft (außer der Iran sollte es schaffen weiterzukommen), dann sollte für Russland sowieso schluss sein. Wenn sie aber weiter kommen, dann ist für mich eindeutig etwas faul bei dieser WM.


#77

ich liebe den ref bei bra-crc … diese star-spielerein von neymar und co gehören endlich unterbunden.


#78

Finde es eigentlich Mal ganz erfrischend dass nicht immer die offensichtlichen Favoriten haushoch gewinnen (gut bei Deutschland hätte ich natürlich damit leben können :stuck_out_tongue:).
Klar, manche Mannschaften spielen sehr defensiv, aber die WM ist ja noch nicht rum, Mal sehen wie es sich am Ende anfühlt.
Brasilien 2014 war natürlich megaunterhaltsam. Das war aber auch eine echt überragende Ausnahme (zumindest in meiner Wahrnehmung).


#79


#80

krasse idee - wir brauchen nur noch einen namen…
wie wärs mit: pokal der landesmeister?
:wink:

die CL mit 16 bzw vor allem 8 teams war ja wirklich noch spannend!

brasilien hat mich wieder nerven gekostet - die hatte ich in mehreren wetten auf sieg verwurschtet…
oben hab ich geschrieben dass ich mich auf SUI-SER freue - und dann bin ich draufgekommen dass ich heut allein zuhause bin und ich davor den kleinen zum einschlafen bringen muss… :frowning: