Fallout 76


#122

Bin auch CE Käufer aber ein Schlag bis Gesicht ist der Preisverfall für mich sicher nicht.

Die CE bietet echt einiges für das Geld und ist auch längst ausverkauft. Hätte ich die normale Version wäre es definitiv ein Schlag ins Gesicht.

Geht es aber nach dem darf man nie am Releasetag kaufen. Alle Spiele werden schnell mal billiger.


#123

Hab heute den Code von einem Freund um 10€ bekommen (irgendwie holen sich jetzt alle im Freundeskreis eine X :+1:t2:) - bin schon gespannt wie es nun wirklich ist…die ganzen schlechten Nachrichten haben mich jetzt doch sehr neugierig aufs Spiel gemacht :see_no_evil::grinning:


#124

So, nun in ca. 1 1/2 Stunden bis Lvl.5 gespielt - einige Quests erledigt, viele (bisher ruckelfreie) Gegner beseitigt und von Bugs verschont geblieben.

V.A.T.S in Echtzeit geht zwar imo an der eigentlichen Idee vorbei aber soll bzw. muss halt so sein.

Storytelling über die Holobänder funktioniert eigentlich auch sehr gut - ob das dann in 10/15Stunden dann auch noch so ist kann ich aber noch nicht einschätzen.

Grafik auf der X zwar im Vergleich zu anderen aktuellen Titeln schwach aber die Stimmung passt immer noch.

Morgen teste ich mal Coop. Bin gespannt wie sich das dann spielt bzw. wie es sich dann allgemein in den nächsten Stunden entwickelt.


#125

Bethesda hat sich zu Wort gemeldet und hat zwei Updates/Patches angekündigt.

@fincher

Die Lagerkapazität wird von 400 auf 600 erweitert. Weitere Erweiterungen sollen folgen.


#126

die Notes lesen sich gut:

SPECIAL Respec: After level 50, you’ll be able to choose between a new Perk Card, or moving a SPECIAL point you had previously allocated.
Super, zumindest ein bischen umskillen (bzw. verskillen ausbügeln) möglich

Bulldozer: This is a new C.A.M.P. feature that will allow you to remove small trees, rocks, and other obstructions so it’s easier to create and place your C.A.M.P. when and where you want it. You can also use the Bulldozer to clear these items from the surrounding area to make your C.A.M.P. feel more like home!
muss meine Hütte momentan lange rumdrehen etc. bis alles steht, auch gute Änderung

Stash Limit Increased: …
mit 400 ist schon lästige hin- und her Tauscherei …


#127

Alles sinnvolle Änderungen - speziell Bulldozer hätte ich gerne heute schon.


#128

Klar. Die 600 sind besser als nichts. Aber noch immer viel zu wenig.
Und das große Problem. Mir raubt es jetzt massiv den Spielspaß.

Ich werfe weg oder verschrotte derzeit viele Rüstungen und Waffen im höheren Levelbereich weil ich einfach keinen Platz mehr dafür habe.
Und dank umständlichen Menü nervt es mich unfassbar ständig aufzuräumen, von der Kiste in mein Invetar zu verschieben, zur Werkbank zu laufen und zu verschrotten oder zum Händlerbot damit.
Wieder zurück zu Kiste. Einlagern was man gerade nicht braucht…
Das kann doch bitte niemand gut finden.

Bin nun LVL 24 und trotz all der Fehler, und das Spiel ist wirklich nicht gut, hat zumindest das Looten & Leveln einigermaßen bei der Stange gehalten.
Mittlerweile ist die Luft aber komplett raus.
Hab inzwischen auch 2 Quests die ich nicht abschließen kann, bzw eines bei dem sich der Fortschritt resetet hat.


#129

Hmmm ich seh das mit den 400er bzw. 600er-Limit gar nicht so eng. Das ist ja generell schon deutlich mehr als man in 95% der anderen MMO’s da draussen aufbewahren kann. Im Grunde findet man zu 95% eh nur Schrott - das aufzuheben macht, wenn man mal ehrlich ist, eh keinen Sinn. Jedoch wurden die Spieler seid Teil 3 der Reihe regelrecht zu Messis erzogen. Da war es üblich alles mitzunehmen und dann in Kisten aufzubewahren. Das geht mir ja genauso. Hat im Endeffekt aber auch nur dazu geführt, dass ich mit der Zeit immer mehr Krempel rumliegen hatte und das Inventar immer unübersichtlicher wurde. Nun sind wir gezwungen umzudenken - fällt im ersten Moment schwer, geht (zumindest bei mir) nach einiger Eingewöhnungszeit schon ganz gut.


#130

… ach du spielst immer noch? Nach deinen Kommentaren zu urteilen hätte ich gedacht du hast das Spiel schon lange aufgegeben. Für LVL 24 bist du ja sicher auch schon so 20h unterwegs.

Ich für meinen Teil bin dem Spiel komplett verfallen, LVL29 (ca. 30h gespielt) und ich kann kaum erwarten wenn es heute weitergeht. Die Welt ist gigantisch groß und voll mit Content, teilweise sind die Questlines auch sehr witzig und gut gemacht. Sicher nicht das beste Fallout, aber genau das Spiel auf das ich grade Lust hab.

@Vino ich seh das auch so, 600 Lager wäre Luxus, aber 400 funktioniert. Man darf halt nicht jede LVL50 Waffe aubewahren die man im Endeffekt ohnehin nicht nutzen wird.

Hatte gestern auch meinen ersten Kontakt mit einem “Scorchbeast”, konnte mich gerade so retten … das dauert noch ein paar Level, Perks, Items …


#131

Mal ne Frage: spielt Ihr für Euch alleine oder (wie vorgesehen) in einer Gruppe. Ich würde es gerne spielen, aber ein Fallout RPG ist nicht mit meiner Friendslist kompatibel. Wir haben leider nie wirklich als Gruppe Zeit :see_no_evil: Das hat uns schon Sea Of Thieves verlitten, was wir alle genial fanden. Allerdings haben sich meistens zu 2 gleichzeitig zum Zocken eingefunden, und da macht es keinen Spaß. Daher wird es mit Fallout 76 erst recht nix. Wenn man da auch alleine Spaß hat, würd ichs mir eher überlegem. Mit den hier diskutierten Mängeln könnt ich glaub leben. So wie ich es herauslese macht das Erkunden trotzdem Spaß. Auch wenn ich jetzt direkt nach RDR2 erstmal wieder was ohne open World einschiebe…:laughing:


#132

bei den 30h war es bisher so 50:50, und wenn Coop dann auch nur zu zweit. Außer einige der “Public Events” (zeitlich begrenzte Gebiets Quests) konnte ich alles bisher (lvl29) alleine machen, es gibt auch Fähigkeiten die das Solo Spiel begünstigen.
Beim Public Event gibt es meiner Meinung nach noch das Problem dass es teilweise komisch skaliert wird, war zuletzt lvl 27 und hatte nur Gegner mit lvl40+, das schafft man alleine nicht und andere Spieler waren keine in der Nähe.

Absolut, wenn du daran Spaß hast bist du richtig. Ich habe gestern kein aktives Quest gemacht und wollte einfach nur ans Ende der Map “wandern” und links und rechts eben mitnehmen was mir grade zusagt (da mal eine Hütte, da mal ein paar Waggons, etc.) … das waren mit die besten 3h die ich im Spiel hatte. Die typische Musik, das Wasteland und ich :heart_eyes:


#133

Super danke für die ausführliche Antwort. Braucht man die Public Events unbedingt?


#134

nein, definitiv nicht … finde ich sogar eher störend wenn in dem Gebiet wo ich grade bin eines “aufplopt” …

aber zum “Endgame” kann ich noch nichts sagen, vielleicht ist es dann extrem wichtig


#135

Dann haben sie zumindest in der Gestaltung der Spielewelt alles richtig gemacht. Und das war ja immer schon mit das Wichtigste bei Fallout. Das Erforschen der Welt hat mir immer schon am meisten Spaß gemacht.


#136

ach, die haben schon mehr richtig gemacht. Ich mag das Storytelling und die Charakterentwicklung. Die “Perk Cards” geben viel Freiheit um situationsabhängig zu wechseln, man ist nicht so eingeschränkt in seiner Waffenwahl und Spielweise wie in älteren Fallout Spielen.

Wenn die Technik “gesund gepatcht” wurde und sich der “Shitstorm verzogen hat” wird es sicher noch einige objektive Meinungen dazu geben die weitaus positiver sind.


#137

Denke ich auch. Ansonsten bleibts ne Geschmacksfrage. Ein klassisches Single Player Fallout wär mir auch lieber gewesen, aber ich geb dem Ding mal ne Chance. Ich glaub schon auch, dass es mir taugen wird. Und bevor ich damit anfange, kommen eh noch einige Patches :joy: Ich denke, ich schiebe erstmal was oldschooliges wie Darksiders 3 ein oder so. Mal wieder was lineares. Sowieso wieder zum 80sten mal die Gears Reihe… danach hab ich dann wieder Lust auf ein komplexes RPG.


#138

71,197 votes and 5,807 comments so far on Reddit

sehr nett.


#139

:rofl::rofl::rofl: Alter Vadder… :flushed:


#140

Ich denke mal das Spiel könnte ganz andere Dimensionen haben wenn der Modsupport und Privatserver eingerichtet werden. Bugs die auch in Fallout 4 vorkommen und natürlich mit übernommen wurden, da es ja eine art Mutation von Teil 4 ist mit Netcode, wurden Bei FO4 von der cummunity gepatcht. Das Limit von 400 auf 600 finde ich Ok, vielleicht 700 ab Lv. 50 aber alles darüber hinaus wäre dann doch zuviel.

Ich bin garnicht so überrascht über die vielen Probleme, bin also auch nicht sonderlich enttäuscht. Mich interessiert eher was sie in der Zukunft aus dem Spiel machen möchten.


#141

Ein wenig erinnert es mich an die Spiele der letzten Jahre von UBI Soft. Die waren zu Beginn auch recht schwach - mauserten sich aber durch ständigen Support zu echten Dauerbrennern. Hoffe das kommt hier auch so.

Aktuell bin ich aber schon recht zufrieden mit dem Titel. Im Grunde macht er das was ich mir von dem Spiel erwartet habe.