Einkaufshilfe: Dampfreiniger

Nachdem wir hier auch schon Topics über Staubsauger & Co haben, frag ich auch mal nach.
Hat jemand von euch Erfahrungen bzw. Empfehlungen bezüglich Dampfreinigern für Böden?
Ich selbst kenn bisher nur Handgeräte zum Fenster putzen.

Meine Eltern sind nicht mehr die jüngsten und Boden zu wischen wird zunehmend beschwerlicher.
Jetzt hab ich überlegt, ob es mit einem Dampfreiniger leichter gehen würde als mit dem Wischmop.
Hat da jemand Erfahrungen?

keine wirkliche erfahrung mit boden reinigung, aber ich würde da wohl auf kärcher setzen :blush:

Wir haben seit knapp 1 1/2 Jahren den

in Gebrauch. Tut genau dass was er soll: dampfen und reinigen. Bei Amazon & Co kostet er übrigens deutlich weniger (-30€) als auf der Herstellerseite angegeben.

Edit:
https://amzn.to/2KcrcfD

( @SHOCK AmazonLink gerne anpassen)

1 Like

:rofl: Wozu reinigen? Man steigt ja eh gleich wieder drauf.

2 Like

Und ist das so ein Ding, dass eigentlich auch unhandlich ist (weil schwer oder so)?
Oder findet ihrs einen angenehmen Ersatz zum Wischmop?

Also meine Mutter schwört auf den Vorwerk. Werde ihn nächste Woche testen und gegebenenfalls hier darüber berichten.

1 Like

Wir nutzen seit Jahren einen Kärcher SC 3 und sind sehr zufrieden damit. Bedienung ist sehr einfach. Das Gerät ist nicht schwer und wesentlich bequemer als ein Wischmop. Würde ich auf alle Fälle weiter empfehlen. Mit den unterschiedlichen Düsen kann man den auch für das Bad, etc. nutzen.

2 Like

Ich hab einen Singer Dampfreiniger von meiner Mutter geerbt die sich stattdessen einen Dampfsauger zugelegt hat. Gerade für den Boden ist ein Sauger sicher praktischer.

1 Like

Es ist natürlich schwerer als ein normaler Mop. Aber man „trägt“ es ja beim Benutzen nicht sondern „schiebt/zieht“ es über den Boden. Ist also ähnlich wie bei so „alten“ Staubsaugern (wo also kein langer Schlauch dran ist sondern man alles an einem Stück hat).
Man muss halt nicht „aufdrücken oder schrubben“ weil (theoretisch) der heiße Dampf den Schmutz am Boden anlößt und dann vom Tuch was unten dran ist weggewischt wird.
Auf jeden Fall (für uns) angenehmer bzw schneller in der Handhabung als einen Mop den man zwischendurch immer wieder auswringen muss etc.

1 Like

Danke für eure Eindrücke. Hilft mir echt sehr weiter, dass hier gleich mehrere Leute kommentieren. :slight_smile:

1 Like