Die Lange Nacht der Game City - Jetzt Karten sichern

Ich war jetzt 3 Jahre lang nicht auf der Gamecity und hatte es deutlich voller in Erinnerung. Sowohl von den Ausstellern her als auch vom Besuch. Tatsächlich hatte ich nach einer knappen halben Stunde alles gesehen 8bis auf die VR-Präsentation) und bin dann auch schon wieder abgezogen. Mich beschliecht das Gefühl , dass die Gamecity den Weg des Spielefestes geht. Das hat auch jährlich abgebaut und findet nun gar nicht mehr statt.

1 „Gefällt mir“

Wann warst du vor Ort Vino? Tag und Uhrzeit?

War auch am Freitag vor Ort. Das Fehlen von Microsoft war sehr schmerzlich. Die GameCity 2016 war eine Sony PS VR Werbeveranstaltung.

Leider wird es jedes Jahr weniger. Wirklich Schade.

Am Abend war es ganz angenehm allerdings versuche ich es zu vermeiden mich wo anzustellen wo ich länger als 5 Minuten warte, vor allem nicht bei Spielen die ich wenige Wochen später selbst kaufen kann.

Horizon Zero Down wurde am Freitag leider gar nicht gezeigt, hätt mich aber eh nicht angestellt.
Hab deshalb auch meinen PSVR Termin ausfallen lassen, den ich am Samstag Vormittag hatte. Danke aber nein Danke.

Aber immerhin hatte ich die Möglichkeit mal eine HTC Vive auszuprobieren (3 Leute vor mir waren ok) und ein lustiges Pong und Pacman Spiel mit meiner Freundin zu genießen :smiley:
Das Wintersportspiel von Ubi haben wir auch kurz probiert…jo…eh, sieht gar nicht mal so gut aus.
Was hingegen gut aussah war For Honor, lief wohl auf der normalen PS4 aber waren das UHD TVs?? Man ich will so ein Spiel mit ordentlichem Singleplayer!
Den Nintendostand haben wir auch infiltriert, “Paper Mario Color Splash” sieht auch einfach fantastisch aus. Nintendo hats einfach drauf selbst ohne FullHD, einfach irre.
Klar sind grafisch einfach aber auch MK8 wirkt heute noch (bis auf das fehlende AA) frisch.
Mit der Ausstellung von “Metroid Prime Federation Force” hat sich BigN dagegen keinen Gefallen getan. Nach meinem ersten “Hands on” sag ich mal das ist so schlecht wie alle bei Ankündigung vermuteten.

Weiß jemand warum bei diesem PC Hardware Verkäufer so viel los war? Gabs da was spannendes zu sehen?

Das Fehlen von EA und MS ist schon schmerzhaft aber im Grunde sind mir solche Events eh egal…zu viele Menschen, was nicht so schlimm wär würden sie nicht alle das gleiche sehen wollen und deshalb lange Schlangen bilden.

Wenn du diese Luxus-PCs meinst… Lag vermutlich an der Star Wars-Musik. Die zieht immer :smile:

1 „Gefällt mir“

Ich war Freitag Abend vor Ort.

Besucherrekord: rund 80.000
http://derstandard.at/2000045000982/Game-City-meldet-neuen-Besucherrekord

Die meisten werden Samstag und Sonntag dort gewesen sein.

Wir wollten am Samstag rein (~16 Uhr) -> Schlange beim Eingang gesehen und haben wieder umgedreht.

1 „Gefällt mir“

Ich bin so froh, dass ich bei der “Langen Nacht der Spiele” war und selbst dort waren mir die Schlangen bei den neuen Spielen zu lang…