Der RPG-Stammtisch

DS2 mag der schwächste Teil sein - es ist aber trotzdem ein fantastisches Spiel! Ich würde an deiner Stelle bedenkenlos draiflosspielen. Teil 2 hat auch Momente die ich nie vergessen werden.

1 Like

DS2 hab ich geliebt, es hat soviele schauplätze, bosse und epische momente. alleine die 3DLCs sind extrem stark.
hab ich sogar wesentlich mehr gespielt als teil 3.

… und seien wir uns ehrlich, das „schlechteste soulsborne spiel“ ist immer noch besser als das meiste das sonst so kommt :wink:

1 Like

Unterschreibe eure Meinungen sofort. Teil 2 ist genauso grandios wie die anderen Teile! :star_struck:

1 Like

@Vino: JETZT weiß ich erst wirklich was Du meinst auf DS1 bezogen. Muss Dir zum Teil Recht geben. Gerade DS1 ist ein 3D-Metroidvania vom Levelaufbau her, aber imo trotzdem noch immer ganz klares Action - RPG.

Habe mir viele Videos zu den Souls Spielen angeschaut und es ist schon fantastisch, welche Theorien es über den Strang gibt, die Geheimnisse, die Charaktere und vor allem die Welt, wo man an vielen Ecken und Enden Details findet, die den Spielen so eine unglaubliche Tiefe verleihen.

Hätte nie gedacht, dass irgendwann mal Mass Effect als mein RPG No.1 abgelöst wird, aber die DS/Soulsborne Serie hat es ganz klar verdrängt. Keine Spiele haben es geschafft, dass ich mich so mit einem Game und der Story auseinandersetze wie die Soulsborne Spiele!

Absolute RPG Meilensteine!

1 Like

Mittlerweile weiß ja wohl jeder RPG-ler hier, dass ich den DS-Spielen verfallen bin und auch Videos zu dem Thema kucke. Gestern bzw. heute habe ich dann wieder einen genialen Kanal gefunden, wo ein wirklich guter Spieler andere Invader trollt. Ich finde das wirklich herrlich. Der Typ ist nicht nur gut, sondern die Videos sind auch gemacht, wie in einem Slapstick Film - das ist großes Kino und ich könnte mich dumm und dämlich dabei lachen.

Wer es mag - in seinem Kanal gibt es Tonnen davon und der Typ kennt die Spiele wohl wirklich in und auswendig! Respekt vor dieser Hingabe und auch den ganzen DS-Cosplayers. Das ist wahre Liebe…

1 Like

Find es super, dass Sega sich hier echt Mühe gibt und den Klassiker nicht einfach so 1:1 emuliert. Gerade die Einbindung einer Automap macht den Titel einfach viel zugägnlicher.

2 Like

Mah, einmal ein RPG in Westeros oder ein neues LOTR-RPG wär fein.
Oder in der Welt von Demon Stone.

Ich hab nochmal eine frage an die pro’s zu FINAL FANTASY VI. Etwas später im spiel begegnet man Drachen🐉,die sind meines erachtens sehr zäh,einen hab ich bis jetzt besiegt danach stand am Bildschirm “noch 7 Drachen übrig”. Jetzt hab ich die frage ,muss ich diese Drachen zwingend besiegen oder ist das nur ein bonus?

Puh… an das kann ich mich leider nicht mehr erinnern…

Ok ich denke eh nur das es so Rüstungs zeug gibt … trotzdem dannke für deine Antwort :blush:

Für alle die etwas zu viel Geld auf der hohen Kante haben und Jäger und Sammler sind:

Dark Souls: Trilogy angekündigt / PAL Termin / EUR 500 teure Collector’s Edition geplant
18.01.19 - Bandai Namco gibt bekannt, dass die Dark Souls: Trilogy (PS4, Xbox One) am 01.03.19 in Europa in den Handel kommen wird.

Die Spielesammlung enthält alle drei Dark Souls-Spiele, die dazugehörigen DLCs und digitale Soundtracks.

Die auf 2.000 Exemplare limitierte Collector’s Edition ist exklusiv im Store von Bandai Namco für EUR 499,99 vorbestellbar, wird am 31.05.19 erscheinen und enthält:

  • Dark Souls Remastered, Dark Souls II: Scholar of The First Sin, Dark Souls III: The Fire Fades und die gesamten DLC-Inhalte für alle drei Spiele

  • Eine hochwertige, nummerierte und handbemalte 34 cm Elite-Ritter am Leuchtfeuer Statue

  • Den DARK SOULS: TRILOGY-Soundtrack - in Form von 6 CDs mit Musik aus allen drei Spielen

  • Das 460-seitige DARK SOULS: TRILOGY Kompendium - welches illustrierte Karten mit den Positionen der Boss-Gegner und NPCs, eine Item-Enzyklopädie, ein Bestiarium aller Feinde und Boss-Gegner und ein Manuskript aller sich wiederholenden Dialoge beinhaltet (das der CE beiliegende Kompendium wird in englischer Sprache sein)

Darüber hinaus wird das Kompendium in deutscher Sprache separat im lokalen Handel zum Preis von EUR 49,99 erhältlich sein.

1 Like

:open_mouth:
400€ für die Figur ist doch fast obszön. Andererseits muss man sagen, dass Dark Souls Fans Schmerzen gewöhnt sind :wink:

2 Like

Pervers teuer aber geil. :star_struck: Um 250—300€ hätte ich blind zugeschlagen. 500€? Nein danke. So überragend ist der Inhalt dann doch nicht. :blush:

1 Like

hast du Teil 2 jetzt eigentlich mal gespielt?

Sollte ich es nicht schon gemacht haben, kann ich Dir dann den Herrn hier empfehlen, super Lore Analysen zu vielen Charakteren etc.:

DS2 habe ich noch nicht gespielt. Kurz nach DS1 REmastered angetestet, aber die letzten Wochen habe ich in Xenblade Chronicles 2 investiert und viel Spaß damit gehabt. Aktuell brauche ich ne Pause von den 70-80 -… 130 Std.+++ Spiele.

Drum spiele ich gerade Shantae:Half Genie Hero auf der Switch. :wink: Das dauert ned ganz so lange… Danach weiß ich noch nicht was ich angehe.

Evtl. Doch Victor Vran weiterspielen, auch wenn mich die Optik doch etwas abschreckt bzw. das ganze etwas altbacken wirkt…

VaatiVidya sagt mir was, da ich aber meistens was zum Schmunzeln will, finde ich die Troll-Videos von Fighter PL echt amüsant :wink:

2 Like

Schauen wir mal, ob Kotaku recht behalten wird…

Kotaku: “Es wird Demon’s Souls Remaster geben”
26.02.19 - Jason Schreier von Kotaku ist überzeugt, dass From Software Demon’s Souls Remaster veröffentlichen wird. Einzelheiten nennt er nicht, während From Software den Bericht nicht kommentiert oder bestätigt hat.

Mal schauen. Klingt nett.

Bin schwer am Überlegen. Hab aber den 1. Teil noch nicht gespielt.

das spielt in dem Fall keine große Rolle, die Hauptstory von Teil 1 ist nichts Besonderes und hat meines Wissens keine Verbindung zum 2. Teil.
Kauf und spiel Teil 2, es ist in allen Belangen das bessere Spiel, und Wissen über die Welt bekommst du genug, wenn du dich darauf einlässt.
Viel Spass mit diesem Meisterwerk.

1 Like

Danke das wollt ich insgeheim hören :grin:

1 Like