DC Universe's Stargirl

Weiß man schon ob es die Serie auch zu uns schafft? Sieht interessant aus und gerade zählt mit Titans eine andere DC Universe-Serie zu meinen Favoriten. Hätte durchaus Bock darauf.

Ich mochte den Charakter unheimlich gerne, als sie eine zentrale Rolle in der JSA hatte. Joel McHale dürfte auch mit von der Partie sein, also hey, anschauen werd ich mirs.

1 Like

Ist das eine „Erde“-Version wo es kein Batman oder Superman gibt?

Kann man so aus dem Trailer nicht sagen, grundsätzlich sind die JSA und die JLA gut miteinander vereinbart, das Pre-New 52 Universum hat das gut geregelt, Seither funktioniert es nicht mehr, was ich persönlich sehr schade finde, da ich die JSA gerade in den 00ern sensationell gut fand.

1 Like

Schwer zu sagen, aber ich hätte es ein wenig aus dem Ende von Crisis on Infinite Earths (also in dem Fall das Arrowverse-Crossover) abgeleitet, dass es seine eigene Welt sein darf. Da hatten wir Stargirl in einem kurzen Clip explizit auf Earth-2 (während das gesamte Arrowverse, jetzt inklusive Supergirl, die ja vorher ihre eigene Erde hatte, und Black Lightning auf Earth Prime ist). Ob das jetzt ein Ausschlussgrund für keinen Batman und Superman ist, steht auf einem anderen Blatt - erstens ist das Arrowverse-Crossover-Ende natürlich nicht für alle anderen Serien außerhalb des Arrowverse verbindlich, außerdem haben wir ja noch Verbindungen zu diesen Helden auf anderen Erden (Titans spielt auf Earth-9, der Brandon-Roth-Superman ist auf Earth-96). Andererseits hat Stargirl (genaus wie Titans) mit Greg Berlanti denselben Executive Producer wie die meisten Arrowverse-Serien - ich denke, sie haben sich schon was dabei gedacht, sie auf ihre eigene Erde zu geben …

2 Like