Das Boot (8-teilige Serie) (SKY) (2018)


#1

Zuletzt habe ich im Podcast Podcast: Serienbiz: Sequel zu Das Boot bei Sky in 2018 mitbekommen, dass eine Sky derzeit eine Serie produziert, die die Geschichte von ‘Das Boot’ fortschreiben soll.

Das Projekt scheint recht aufwendig produziert zu werden; die Dreharbeiten sind wohl bereits im August gestartet. Regisseur ist der Österreicher Andreas Prochaska (‘Das finstere Tal’). 2018 soll das Prestige Projekt gezeigt werden.

Quellen:
Eventserie "Das Boot": Drehstart und Cast verkündet - Sky Serien, Juni 2017 auf sky.at

und ein bereits älterer Artikel vom Juni 2016 auf faz.net: „Das Boot“ kehrt als Sky-Serie zurück.

Hoffentlich können die Macher nur halbwegs die Intensität des basierenden Kultfilms erreichen.


#2

Bei manchen Sachen braucht es imho keine Neuverfilmung, weil das Original einfach so gut ist.
From Dusk till Dawn sehe ich genau andersrum - durch die Vertiefung der Mythologie mit den Culebras taugt mir das mehr als der Film.


#3

Das sehe ich im Prinzip genau so. Trotzdem könnte der Film Basis für eine gut erzählte Geschichte geben. Nachdem es ohnehin wenige hochwertig produzierte, interessante europäische Geschichten in Serienform gibt, werde ich der Serie aber eine Chance geben. Zumindest was den deutschen Sprachraum betrifft. Ausnahmen sind natürlich England/Frankreich/Skandinavien.

Im Fall der von dir gelobten Serie zu ‘From Dusk Till Dawn’ habe ich nach 2-3 Episoden abgebrochen, weil sie mich überhaupt nicht gepackt hat. So unterschiedlich können Geschmäcker sein. :wink:

Das passiert mir bei ‘Das Boot’ hoffentlich nicht.


#4

#5

Die Serie von das Boot klingt spannend. Fand den Film super und freue mich drauf.


#6

Der Film ist natürlich ein Klassiker. Auch deshalb habe ich den Thread erstellt. Ich hoffe, dass die Macher etwas von der Stimmung und der Originalität des Films in die Serie hinüberretten können und bin auch gespannt.


#7

TV-Premiere am 23. November, danach immer freitags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1 HD.