Darksiders 3 (PS4, Xbox One, PC)


#81

Ich finde die technischen Details interessant. Und das hat ja nun wirklich nichts mit Emotionen oder sonst was zu tun. DF gibt ja auch keine Spielspaßwertung.

Besonders spannend sind Switch-Ports. Was sich Entwickler alles einfallen lassen, um alles aus der schwächeren Hardware herauszukitzeln.

Diese technische Epxertise ist DFs Markenzeichen. Und ich bin froh, dass sie ihre Analysen machen.


#82

das ist eine überraschend blumige Herangehensweise, ich hoffe das übernimmst du nicht in dein gesamtes Leben. Da dürfte “Stiftung Warentest” dir ja auch nix geben und du kaufts nur auf Basis von “Freude”. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ich mag DF, erstens sind die absolut objektiv und professionell und ich entscheide auf der Basis welchen Port bzw. welche Version ich kaufe. Da ich alle Konsolen besitze ist es für mich eine gute Plattform zum Vergleichen …

PS. als ob Fanboys sauber recherchierte Fakten brauchen würden :sweat_smile:


#83

Es geht darum, dass sowas immer herangenommen wird um einen Konsolenkrieg zu provozieren. Nicht unbedingt hier im Forum, aber andernorts. Dass das so schwer zu verstehen ist…


#84

Ich hab ja auch nie behauptet, dass es euch nicht gefallen “darf”. Ich hab einfach nur von meiner Sicht auf die Dinge gesprochen. Mir gibt halt DF gar nichts. Das heisst aber umgekehrt nicht, dass es Niemanden gefallen kann.


#85

Als ob irgendein Troll oder Konsolenfanboy DF als Grundlage benutzen würde. Die verstehen die Videos zu 99% doch eh nicht.

Ja dann, kannst du die Videos und Berichte von denen auch einfach ignorieren? DF Testet nicht die Spiele, sondern rein die Technik. Da gehts um nichts anderes. Das Spiel an sich wird bei denen meistens nichtmal erwähnt (außer dem Kommentator gefällt was spezielles am Spiel evtl gut und es passt grad dazu, meistens aber eben nichtmal das), wo liegt also das Problem?
Gut du entscheidest anders wo du dein Spiel kaufst. Andere haben eben alle Konsolen und möchten auch nach der Technik entscheiden oder einfach schauen wie sich die Technik entwickelt oder wie ein spezieller Effekt etc zustande kam. Für diese Leute ist DF, für alle anderen gibts klassische Tests.

Das die Diskussion hier jedesmal ausbrechen muss. Wenn euch die Technische Seite nicht interessiert, ignorierts halt die Posts wo’s um DF geht… andere möchten aber evtl gerne drüber reden.
Und hier im Forum bricht wegen diesen Videos ja zum Glück auch kein dummer Konsolenkrieg aus. Wieso dann immer die gleichen 3 Leute das Interesse der Technik interessierten dann gleich schlecht reden müssen und dann erst recht wieder die Stimmung drücken müssen frag ich mich echt…

Manchen fällts nichtmal auf wenn ein Spiel 15fps weniger hat oder die Framerate einbricht. Andere sind da empfindlicher und merken das schon bei 2-3 frames. Evtl nicht mit freiem Auge, aber manchen wird dadurch schlecht (Motion Sickness zB kommt bei einigen auch durch sowas). Andere sehen die Auflösung oder schlechte Texturfilter nicht bzw ists ihnen egal. Anderen sticht sowas halt sofort ins Auge und auch wenn das Spiel an sich toll ist, schaut man trotzdem immer wieder auf diese Mängel. Und genau für solche Leute sind die Videos spitze, weil sie sich ein Bild machen können und dann auch die (für sie) beste Version kaufen können…


#86

??? Jetzt versteh ich echt nur mehr Bahnhof! Ich hab in meinen Post NIE Jemanden angegriffen weil er DF mag oder hier thematisiert. Auf der anderen Seite werde ich jetzt hier angegriffen weil ich es wage zu sagen, dass mir ganz persönlich DF als Grundlage zur Entscheidungsfindung nicht zusagt. Kann man das von eurer Seite nicht einfach mal so stehen lassen? Irgendwie gehen hier Leute aus mir unverständlichen Gründen sofort in einen Aggro-Modus und glauben DF verteidigen zu müssen. Dabei habe ich diese Seite ja gar nicht angegriffen …


#87

Apropos: Natürlich können Spiele emotional sein, beispielsweise Silent Hill, Primal, Life is Strange usw. Wenn mir was taugt, egal was, dann berührt es mich auch emotionell. Mein Auto ist auch Technik, aber es berührt mich, weil es mir wichtig ist ganz einfach. Mein Bogen berührt mich emotional, weil ich mich damit wunderbar entspannen kann. Wenn ich Pasta gekocht habe, freue ih mich darauf, auch das eine Emotion.


#88

Hawidere was geht denn jetzt ab? Jetzt lasst doch bittte mal die Polemik daheim! GIbts ja nicht :smiley:
Wer sich für die Technik interessiert, bitte der soll das tun. Aber man wird doch wohl sagen dürfen, dass man Konsolengebashe, das eben hie und da eben aus eben genau solchen Vergleichen entsteht nicht gut finden, und eben andere Prioritäten hat. Das wird man ja wohl sagen dürfen…ansonsten könn ma das Forum gleich dicht machen wenn nur mehr “eine” Meinung zählt und mal alles super finden muss, oder sonst die Klappe halten soll.

Ich denke das hats ja eigentlich eh auf den Punkt gebracht.


#89

NUn aber zurück zum eigentlich Wichtigen: dem Spiel - hats schon wer und kann erste Eindrücke schildern? Auf Steam fallen die Rezis ja durchwachsen aus. Wobei, wenn ich da lese, dass “es nach Teil 2 ein Rückschritt sei”, macht mir das Hoffnung! :smiley:
Teil 2 war nicht so meins, daher freu ich mich in diesem Fall von “Rückschritten” zu lesen.


#90

Das Fazit vom Test bei 4Players liest sich gut:

… Dass man beim Level-Design einen Schritt zurück gemacht und sich von der offenen Welt aus Teil 2 entfernt hat, ist ebenfalls ein gelungenes Wagnis – … bei den clever verschachtelten sowie mit durchweg intelligenten Rätseln versehenen Abschnitten ebenso wie beim Kampf- und Seelensystem an Stilmitteln orienitiert, die man auch aus der Souls-Serie kennt. Das Kampfsystem könnte beim Übergang von Attacken zu den sehr wichtigen Ausweichbewegungen oder dem Einsatz von Heilpaketen besser reagieren, aber die Gefechte sind angenehm intensiv. …

Ich habe jetzt keine Zeit dafür, aber das wird wohl im Weihnachtsurlaub gespielt. Speziell die “Rückschritte” zu Teil 2 machen es für mich attraktiv, Darksiders 2 war kein schlechtes Spiel, hatte aber zuviel Leerlauf.


#91

Man muss auch nicht immer alles mit dem Holzhammer in eine Open World prügeln. Ich finde auch, dass eine Reduktion im Vergleich zum zweiten Teil gar nicht verkehrt sein muss. Ich freu mich auf altmodische Levelschläuche. Wenn das Kampfsystem Spaß macht und nicht soulslike übertrieben hart ist, ist das genau mein Spiel. Die Story sieht auch interessant aus…


#92

Sehr gut. Nach Spiderman und Rdr2 freu ich mich mal wieder auf ne Closed World!


#93

Dann sollte also auch nicht mehr über Exklusivspiele diskutiert werden? Die führen noch viel häufiger zu Konsolenkriegen als Technikunterschiede.


#94

Wohl kaum weil da kann keiner sagen “meine Version ist besser blabla”

Ist ja auch wurst. Versteh nicht warum da gleich alle so emotional werden (Weihnachtsstress?). Imo ist bzw sollt die Version auf der stärksten Konsi selbstverständlich auch die Schönste sein. Ists hie und da nicht. Aber das wird meist eh in Standardtests behandelt. Wenn jemand ins Detail gehen will soll das doch gerne machen. Das wollten weder Vino noch ich wem in Abrede stellen. Damit belass ich es jetz. Hier sollts ja eigentlich ums Spiel gehen.


#95

Multikonsolero FTW !!!

Aber für welche Konsole soll ich mir den DSIII jetzt wünschen zu Weihnachten??? :wink:

Spaß beiseite! Kommt mir für die PS4 ins Haus da dies meine Hauptkonsole diese Gen. ist. :slight_smile:


#96

Bleibe skeptisch, nachdem ich gerade Dark Souls1 Remastered zocke und ein “souls-like” Spiel ist halt auch NUR ein “souls-like” Spiel…


#97

Evtl is das im Netz aber auch ein doofer Vergleich wie Zelda BotW mit Skyrim.


#98

Yep, man muss ned immer alles vergleichen.

Lange Ladezeit, schon der erste Rücksetzpunkt eine Frechheit, man muß minutenlang nochmals spielen. Kamera ein Schas. Welcher Idiot designt sowas??? Oftmals weicht man aus und hat den oder die Gegner im Rücken und sieht dann nimmer, was die machen, beschissen, absolut beschissen sowas und es gibt auch keine Taste zur Zentrierung der Kamera hinter Fury, gerade gg. Bosse zum Erbrechen, bei vielen Effekten geht der Überblick teils völlig verloren. Ansonsten nette Comicoptik. Aber aufgrund der Kamerakacke ned mehr als Durchschnitt. Dazu das endlose Gehüpfe selbst auf kleine Erhöhungen, dazu wirkt das Hüpfen und der Hakensprung immer wieder mal ned präzise. Und nach Ableben behält man Rohstoffe, Gegner sind aber wieder da, d.h. de facto ganze Abschnitte neu spielen MÜSSEN, das geht gor ned. Wenn man wenigstens auch die Seelen behalten könnte, aber nein, die sind auf Null. Parieren gibt es auch nicht. Undurchdacht und spielerunfreundlich. Ebenso die teils laaaangen Ladezeiten trotz kleiner Areale. Jetzt auch 3 x hintereinander freezes von 3-5 sek.
Nette Dialoge zw. Fury und ihrer Geistbegleiterin.


#99

Na toll das klingt nicht gut was du da schreibst, habs gestern gekauft für 60€. Bin gespannt ob noch nachgepatcht wird wegen der Kamera


#100

Meeeh… so ne Kamera, ungenaue Sprünge und net blocken können klingt aber gar nicht gut. Das sind No-Gos… schade :face_with_raised_eyebrow: