Bloodstained: Ritual of the Night

Huch - dieser spirituelle Castlevania-Nachfolger hatte bisher noch kein Topic?

Auf alle Fälle wurde jetzt das finale Releasedatum bekannt: 18. Juni

7 Like

Freue mich auch schon darauf. Werde ich mir wohl für die Switch holen.

1 Like

Erscheint das Game eigentlich auch auf Disc oder nur als Download?

505 Games wird am 18. Juni 2019 die digitale Fassung von Bloodstained: Ritual of the Night auf PC (Steam, GOG), PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen. Die Switch-Umsetzung wird am 25. Juni 2019 folgen. Die physischen Box-Versionen für den Einzelhandel sollen am 21. Juni 2019 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One und am 27. Juni 2019 für Nintendo Switch in den Regalen stehen.

Quelle: Bloodstained: Ritual of the Night: Wird im Juni für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen - 4Players.de

6 Like

Dann hole ich mir gerne die PS4-Retail-Version.

Hoffentlich ist das Game auch gut geworden :slight_smile:

1 Like

Ich wart mal noch nen Switch Technik Bericht ab. Sollte die Version gut sein hol ich die. Ansonsten auf eine der anderen Konsolen.

Bloodstained: Ritual of the Night - Infos zu Bildraten und Auflösungen

505 Games hat Einzelheiten zur den Bildraten und Auflösungen des Action-Plattformspiels Bloodstained: Ritual of the Night (PS4, Xbox One, Switch) bekanntgegeben, das am 18.06.19 in Europa erscheinen wird; die Switch-Version folgt am 25.06.19.

  • Switch (Handheldmodus): 720p (fest) und 30 fps
  • Switch (TV Modus): 720p (dynamisch) und 30 fps plus zusätzliche Grafik-Effekte
  • PS4 & Xbox One: 60 fps
  • PS4 Pro & Xbox One X: 4K und 60 fps

Quelle: gamefront.de

1 Like

versteckt sich in kartonschachtel

das machts mir jetzt irgendwie nicht leichter… die 720p wären mir egal, aber 60fps wären schon nice bei so einem spiel… allerdings würde ich unterwegs vermutlich mehr spielen… :confused:

1 Like

pfu - hab das mit den 60frames erst jetzt gelesen. das ist tatsächlich grauslich. da ich zzt kein ordentliches tv-setup habe, werd ich es mir vlt für den pc kaufen. grml

1 Like

ja ich werd mir wohl auch die X1X Version holen. Für die Switch hätte ich sonst eh auch andere Metroidvanias die ich auch noch spielen müsste. :sweat_smile:

1 Like

Symphony of the Night hatte auch keine 60 FPS in der Ursprungsversion - kann micht nicht erinnern, dass sich da Jemand darüber aufgeregt hat. Gerade bei so einem Spiel haltte ich 30 FPS für mehr als ausreichend.

stimmt schon, aber hätte es damals eine andere plattform gegeben, auf der es mit 60frames gelaufen wäre, würdest du jetzt vlt anders argumentieren.

Bloodstained: Ritual of the Night - Gameplay Walkthrough

So habe das Spiel kurz auf meiner Xbox One X angespielt. Spielt sich wie Castlevania SotN. Aufgefallen ist mir, dass die technische Umsetzung nicht gerade hervorragend ist. Es sind Ladesequenzen vorhanden und die Grafik ist eher PS2 Niveau.

Bin gespannt wie die Switch Version wird. Kommt ein Review auf Shock2 @SHOCK2Magazin

Bloodstained: Ritual of the Night - Launch Trailer

1 Like

Ich bin absolut in liebe mit SotN, müsste eigentlich ein Blindkauf sein. Warte aber trotzdem noch die Reviews ab, die ersten Hands-On scheinen aber ziemlich positiv ausgefallen zu sein. Oder ist dies nur in meiner „Blase“?

Blöd gefragt: Wo bleiben denn die ersten Tests?

Hole mir das Game zwar nicht zum Start, aber mich würde schon interessieren, wie das Kickstarter-Projekt so abgeschnitten hat. Wünsche mir ein “Kickstarter-Ergebnis”, dass endlich mal richtig gute Wertungen einfährt :slight_smile: