Black Widow (2020)

Im Rahmen ihres Panel auf der San Diego Comic-Con haben die Marvel Studios den Black Widow-Film für einen Veröffentlichungstermin am 1. Mai 2020 festgelegt.

Scarlett Johansson wird als Black Widow zurückkehren und Cate Shortland (Berlin Syndrome) wird Regie führen Regie geführt.

„Ich darf Natasha als gestandene Frau spielen“, sagte Johannson auf der Bühne. „Ich bin begeistert, dass die Fans die fehlerhafte Seite von ihr sehen…“

2 Like

Na hoffentlich ned wieder blondiert.

1 Like

Ich glaube sie wird wieder rothaarig sein, der Film soll ja ein Prequel sein.

Man weiß nie, was denen heutzutage einfällt.

Muss sagen der Film reizt mich am allerwenigsten. Fand den Charakter noch nie besonders interessant (schon nicht in den Comics).

räusper

3 Like

Jo wenn i ma die Scarlett geben will gibts andere Wege :yum:

Der Taskmaster wird der Bösewicht im Film sein: