AEW: Fight Forever (PS / XBox / NSW)

AEW: Fight Forever soll nächste Woche vorgestellt werden

AEW Games gibt bekannt, dass das Wrestlingsspiel AEW: Fight Forever (PS5, Xbox Series, PS4, Xbox One, Switch) von Yuke’s am 04.05.2022 um 20:00 Uhr (MEZ) auf Twitch vorgestellt wird.

Release: TBA (Europa)

Quelle: gamefront.de

Nachdem nun das Game vor ca. 18 Monaten angekündigt wurde und es nächste Woche wohl einen Teaser und weitere Infos geben wird, spendiere ich dem ersten AEW-Videogame mal einen eigenen Thread … :innocent:

2 „Gefällt mir“

Updates zum „AEW: Fight Forever“-Game

Es gibt Neuigkeiten zum Videospiel von All Elite Wrestling. Wie Fightful berichtet, sollen viele Leute der Meinung sein, dass es Glück im Unglück war, dass Kenny Omega verletzungsbedingt eine ganze Weile nicht in den Ring steigen konnte.

So soll Omega alle Hilfe angeboten haben, um dem Spiel zum Erfolg zu verhelfen. Omega soll hauptverantwortlich für die Verpflichtung von Hideyuku „Geta“ Iwashita sein, der damals schon verantwortlich für „WWF No Mercy“ war. Auch AEW-Musikproduzent Mikey Rukus habe viel Arbeit in das Spiel investiert.

Die Kadergröße soll bei ca. 50 liegen, ein spielbarer Charakter wird Owen Hart sein. Das Spiel benötige aber weiter noch etwas Zeit, gerade bei den Charaktermodellen. Zu DLCs ist bislang nichts bekannt, auch wenn es dazu wohl einige Pitches gegeben hat.

Wie mittlerweile bestätigt wurde, wird das Spiel tatsächlich auf den Namen „AEW: Fight Forever“ tragen und auch für PC erscheinen. Darüber hinaus veröffentlichte man einige kurze Clips, in welchen man einen ersten Blick auf das Gameplay werfen kann.

Quelle: https://www.wrestling-infos.de/239898.html

Also so wirklich überzeugt mich das alles noch nicht. Aber sollten sie wirklich die geniale No-Mercy-Steuerung zurückbringen, könnte man auch mit den Schwächen der Grafik leben. Mal schauen, wie sich das Game noch entwickeln wird …

1 „Gefällt mir“

die 2 Reveals sind auch irgendwie seltsam, da hätte ein bekannterer Star wohl mehr gebracht. Aber da das Spiel sicher noch etwas braucht behalten sie sich das wohl auf.

Grafik ist mir egal bzw sogar fast besser als erwartet, bin mit einem AA oder Indie Budget Titel auch zufrieden und mit Yukes und dem No Mercy Director sitzen mal hoffentlich die richtigen Leute dran.

Omega selbst ist auch ziemlicher Gamer, der wird also schon auch schauen dass das Gameplay passt und Spaß macht. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“